Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Juristische Rundschau

Ed. by Olzen, Dirk / Schäfer, Gerhard

Print + Online
See all formats and pricing
More options …
Volume 2007, Issue 3

Issues

Volume 1934 (1934)

Volume 1932 (1932)

Volume 1930 (1930)

Volume 1928 (1928)

Schadensersatz für Verletzungen im Fußballsport – zwischen fairer Härte und rücksichtslosem Foul

Wiss. Mit. Dr. Tobias Wilms
Published Online: 2007-03-22 | DOI: https://doi.org/10.1515/JURU.2007.029

Abstract

I. Einleitung

Kaum etwas bewegt die Deutschen mehr als der Fußballsport, wie nicht zuletzt die Begeisterung während der letzten Weltmeisterschaft gezeigt hat. Diese Begeisterung beschränkt sich aber nicht auf passives Konsumieren, vielmehr sind Tag für Tag etliche Tausend Spieler selbst aktiv am Ball. Das Fußballspiel stellt aber nicht nur die Sportler vor Schwierigkeiten, sondern wirft auch für den Juristen schwierige Fragestellungen auf. Denn oft genug kommt es bei Spiel und Training zu Fouls und Verletzungen, die schadensersatz- resp. schmerzensgeldrechtliche Streitigkeiten nach sich ziehen.

About the article

Published Online: 2007-03-22

Published in Print: 2007-03-27


Citation Information: Juristische Rundschau, Volume 2007, Issue 3, Pages 95–99, ISSN (Online) 1612-7064, ISSN (Print) 0022-6920, DOI: https://doi.org/10.1515/JURU.2007.029.

Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in