Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

LaboratoriumsMedizin

Offizielles Organ der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V. (DGKL) und affiliiert mit der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie (ÖGLMKC)

Editor-in-Chief: Schuff-Werner, Peter

Editorial Board: Ahmad-Nejad, Parviz / Bidlingmaier, Martin / Borucki, Katrin / Karsten, Conrad / Fraunberger, Peter / Ghebremedhin, Beniam / Holdenrieder, Stefan / Kiehntopf, Michael / Klein, Hanns-Georg / Klouche, Mariam / Kohse, Klaus P. / Kratzsch, Jürgen / Luppa, Peter B. / März, Winfried / Nebe, Carl Thomas / Orth, Matthias / Ruf, Andreas / Sack, Ulrich / Steimer, Werner / Weber, Bernard / Wieland, Eberhard / Zettl, Uwe K.

6 Issues per year


IMPACT FACTOR 2016: 0.176
5-year IMPACT FACTOR: 0.200

CiteScore 2016: 0.27

SCImago Journal Rank (SJR) 2016: 0.140
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2016: 0.101

Online
ISSN
1439-0477
See all formats and pricing
More options …
Volume 30, Issue 1

Issues

Vogelgrippe aktuell: Auslöser einer neuen Pandemie? Avian influenza updated: will it trigger the next pandemic?

Regina Allwinn
  • Institut für Medizinische Virologie und Impfambulanz des Klinikums der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/Main, Frankfurt/Main, Deutschland
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Domenica Varwig
  • Institut für Medizinische Virologie und Impfambulanz des Klinikums der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/Main, Frankfurt/Main, Deutschland
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Hans Wilhelm Doerr
  • Institut für Medizinische Virologie und Impfambulanz des Klinikums der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/Main, Frankfurt/Main, Deutschland
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2006-03-13 | DOI: https://doi.org/10.1515/JLM.2006.004

Zusammenfassung

Bis einschließlich 10. Januar 2006 infizierten sich in Asien rund 150 Menschen mit dem Erreger der Vogelgrippe H5N1. In sechs Ländern (Kambodscha, China, Indonesien, Thailand, Vietnam und Türkei) verstarben an der “Hühnergrippe” rund 80 Patienten. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch scheint in Einzelfällen möglich. Eine Pandemie hat der Erreger bisher nicht ausgelöst: Er wurde nicht (effektiv) von Mensch zu Mensch übertragen.

Aktuell erscheint aber eine Ausweitung der Hühnergrippe auch in Europa denkbar. Meldungen aus Rumänien im Oktober 2005 lassen eine Ausbreitung des H5N1-Erregers bei Wasservögeln vermuten. Jetzt (Stand Januar 2006) wurden auch aus der Türkei mehrere Infektionen des Menschen, davon drei Todesfälle, bekannt.

Sorge bereitet Experten die Möglichkeit eines genetischen “Reassortment” durch eine gleichzeitige Doppel-Infektion eines Wirtes (Mensch, Schwein) mit humanen und aviären Influenza-A-Viren-Erregern. Der neue Subtyp könnte bei passender Adaption an die menschlichen Zellen zu einer neuen Pandemie führen.

Abstract

To date (10.1.06) almost 150 humans have been infected with avian influenza (H5N1). In six countries (Cambodia, China, Indonesia, Thailand, Vietnam and Turkey) 80 humans have died so far. In principle, human-to-human transmission is possible, but only few instances seem probable. As the virus is not (yet) easily transmitted from human to human, it has not caused a pandemic until now.

At the moment, spreading of avian influenza in terms of fowlpest in Europe is conceivable. In October 2005, cases of H5N1 among waterfowl were suspected. In January 2006, human infections have been reported from Turkey, with three fatalities.

There is increasing concern that genetic “re-assortment” will emerge through human as well as avian influenza viruses infecting the same host. After adaption to human cells, a thus emerging new virus subtype could cause a pandemic.

Keywords: aviäre Influenza; Epidemie; Pandemie; avian flu; epidemic; pandemic

About the article

Published Online: 2006-03-13

Published in Print: 2006-03-01


Citation Information: LaboratoriumsMedizin, Volume 30, Issue 1, Pages 23–25, ISSN (Online) 0025-8466, ISSN (Print) 0342-3026, DOI: https://doi.org/10.1515/JLM.2006.004.

Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in