Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform

Journal of Criminology and Penal Reform

Ed. by Albrecht, Hans-Jörg / Remschmidt, Helmut / Quensel, Stephan


IMPACT FACTOR 2017: 0.316

CiteScore 2017: 0.33

SCImago Journal Rank (SJR) 2017: 0.232
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2017: 0.297

Online
ISSN
2366-1968
See all formats and pricing
More options …
Volume 99, Issue 5

Issues

Evaluation der Gruppenklima- Forschung in Deutschland (am Beispiel NRW) und den Niederlanden auf der Grundlage eines Vergleichs der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten in den jeweiligen Jugendstrafvollzugssystemen / Evaluation of living group climate research in Germany and the Netherlands on the basis of differences in treatment possibilities in the prison systems

Evelyn Heynen / Eleni Behrens / Peer van der Helm
Published Online: 2017-05-18 | DOI: https://doi.org/10.1515/mkr-2016-0507

Zusammenfassung

Die Forschung zum Thema Gruppenklima im Wohngruppenvollzug in Jugendstrafvollzugsanstalten bekommt in den Niederlanden und Deutschland, aber auch zum Beispiel in England, Belgien und Estland eine immer größere Bedeutung. In der aktuellen Forschung zeigen sich Unterschiede zwischen den in den Niederlanden erhobenen Daten und den deutschen Ergebnissen am Beispiel zweier Anstalten in NRW. Um positive Schlüsse für den Umgang mit jugendlichen Straftätern ziehen zu können, ist es von großer Bedeutung herauszufinden, ob und inwiefern sich diese gefundenen Unterschiede im Gruppenklima auf die Unterschiede in den jeweiligen Strafvollzugssystemen zurückführen lassen können. Im folgenden Bericht wurden die wichtigsten Aspekte der Behandlung in Jugendstrafvollzugsanstalten in den Niederlanden mit denen in NRW verglichen und im weiteren Verlauf in Zusammenhang mit den Unterschieden in Bezug auf die erhobenen Daten gebracht und analysiert. Bei drei von vier Aspekten können die Unterschiede der Erhebungen auf Eigenschaften des Strafvollzuges zurückgeführt werden, und der Umgang mit den Gefangenen spiegelt sich in den Ergebnissen zu erfahrener Unterstützung, Wachstum und Atmosphäre wider.

Abstract

There is growing evidence for living group climate research in the Netherlands and Germany but also for instance in England, Belgium and Estonia. Actual research results report differences between the data collected in the Netherlands and in Germany (example NRW). To improve living group climate and treatment in juvenile justice institutions it is important to know if and to what extend these differences can be ascribed to the differences in the respective residential youth care institutions/ systems. The following review demonstrates the most significant differences in residential youth care institutions in the Netherlands and Germany and tries to draw conclusions on the basis of actual research results. In three of four aspects of living group climate research, differences in the survey can be based on the characteristics of the residential youth care institutions. Behavior of prisoners and group workers can be reflected in the results of experienced support, growth and atmosphere.

Schlüsselwörter: Gruppenklima; Behandlungsmöglichkeiten; Jugendstrafvollzug; Niederlande; Deutschland

Keywords: Living group climate; treatment; residential youth care; the Netherlands; Germany

About the article

Published Online: 2017-05-18

Published in Print: 2016-05-01


Citation Information: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform / Journal of Criminology an Penal Reform, Volume 99, Issue 5, Pages 68–77, ISSN (Online) 2366-1968, ISSN (Print) 0026-9301, DOI: https://doi.org/10.1515/mkr-2016-0507.

Export Citation

Copyright by Wolters Kluwer.

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in