Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Neuroforum

Organ der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft

Editor-in-Chief: Wahle, Petra


CiteScore 2017: 0.02

SCImago Journal Rank (SJR) 2017: 0.105
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2017: 0.007

Online
ISSN
2363-7013
See all formats and pricing
More options …
Volume 25, Issue 1

Issues

DFG-Graduiertenkolleg 2185 “Situierte Kognition”

Prof. Dr. Albert Newen
  • Corresponding author
  • Institut für Philosophie II Ruhr-Universität Bochum Institut fur Philosophie Universitätstr. 150, 44801 Bochum, Nordrhein-Westfalen, Germany Bochum Germany
  • Email
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Dr. Beate Krickel
  • Corresponding author
  • Institut für Philosophie II Ruhr-Universität Bochum Institut fur Philosophie Universitätstr. 150, 44801 Bochum, Nordrhein-Westfalen, Germany Bochum Germany
  • Email
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2019-02-08 | DOI: https://doi.org/10.1515/nf-2018-0024

About the article

Prof. Dr. Albert Newen

Prof. Dr. Albert Newen ist seit 2007 Professor für Philosophie des Geistes an der Ruhr-Universität Bochum—eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Er ist Sprecher des Graduiertenkollegs „Situated Cognition“, seit 2011 Direktor des interdisziplinären Center for Mind, Brain, and Cognitive Evolution und seit 2018 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. Es war Gastwissenschaftler und -professor an Universitäten, wie Oxford, Stanford und Urbana-Champagne. In seiner interdisziplinären Forschung kombiniert er philosophische Theoriebildung intensiv mit Forschungsergebnissen aus der Psychologie, Psychiatrie und Neurowissenschaft. Seine Arbeit wurde durch mehrere Preise ausgezeichnet, wie z. B. den Doktorandenpreis der Universität Bielefeld, den Bennigsen-Foerder Preis des Staates Nordrhein-Westfalen und den Preis für „Philosophie in der Psychiatrie“ verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie (DGPPN). Zu seinen Veröffentlichungen zählen mehr als 100 Artikel in peer-review Zeitschriften und 15 deutsch- und englischsprachige Bücher.

Dr. Beate Krickel

Dr. Beate Krickel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Philosophischen Institut II der Ruhr-Universität Bochum und akademische Koordinatorin des Graduiertenkollegs „Situated Cognition.“ Sie hat Cognitive Science und Philosophie in Osnabrück und Münster studiert, bevor sie ihre Doktorarbeit zum Begriff des biologischen Mechanismus an der Humboldt Universität zu Berlin verfasst hat. Ihre Forschungsgebiete liegen im Bereich der Philosophie der Kognition und des Geistes und der Wissenschaftstheorie.


Published Online: 2019-02-08

Published in Print: 2019-02-07


Citation Information: Neuroforum, Volume 25, Issue 1, Pages 65–67, ISSN (Online) 2363-7013, ISSN (Print) 0947-0875, DOI: https://doi.org/10.1515/nf-2018-0024.

Export Citation

© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in