Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Paragrana

Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie

Founded by Gebauer, Gunter / Kamper, Dietmar / Kasten, Ingrid / Lenzen, Dieter / Mattenklott, Gert / Schuller, Alexander / Trabant, Jürgen / Wulf, Christoph / Wünsche, Konrad

Editor-in-Chief: Wulf, Christoph

Ed. by Benthien, Claudia / Brosius, Christiane / Renger, Almut-Barbara / Schulze, Holger / Schwarte, Ludger / Warstat, Matthias / Zirfas, Jörg

Online
ISSN
2196-6885
See all formats and pricing
More options …

Die Arbeit mit Bildern

Als kulturanthropologische und raumtheoretische Denkweise

Janna R. Wieland
Published Online: 2019-11-27 | DOI: https://doi.org/10.1515/para-2019-0018

Abstract

Der vorliegende Text umreißt Janna R. Wielands Arbeits- und Denkweise als ethnographisch forschende Kulturwissenschaftlerin, deren Blick durch raumtheoretische Ansätze und Ansätze des New Materialism gerahmt wird. Auf diese Weise wird eine Lesart zu den sich aus der Forschung heraus materialisierenden Darstellungsweisen in diesem Band gegeben. Für das Format dieser Methodenreflektion wurde die Ich-Perspektive gewählt, um die disziplinäre Situiertheit der Forscherin und ihre Auseinandersetzung mit den Methoden des Feldes sowie ihrer eigenen und im Kontext des Projekts (weiter)entwickelten methodischen Zugänge (insbesondere unter Einbezug des Zeichnens und der Arbeit mit Bildern) zu verdeutlichen.

Literatur

  • Althans, B./Engel, J. (2016): Responsive Organisationsforschung. Methodologien und institutionelle Rahmungen von Übergängen. Wiesbaden: Springer.Google Scholar

  • Bachmann-Medick, D. (2008): Gegen Worte – Was heißt ›Iconic/Visual Turn‹? Dossier. Gegenworte, 20. Heft Herbst 2008, S. 10-15.Google Scholar

  • Barad, K. (2003): Posthumanist Performativity: Toward an Understanding of How Matter Comes to Matter. In: Signs, Journal of Woman in Culture and Society, Volume 28, Number 3, Spring 2003, S. 801-831.CrossrefGoogle Scholar

  • Barad, K. (2012): Interview with Karen Barad. In: Dolphijn, R./ van der Tuin, I. (Hg.) (2012): New Materialism: Interviews & Cartographies, S. 48-70.Google Scholar

  • Barad, K. (2013): Diffraktionen: Differenzen, Kontingenzen und Verschränkungen von Gewicht. In: Bath, C./ Meißner, H./ Trinkhaus, S./ Völker, S. (Hg.): Geschlechter Interferenzen: Wissensformen – Subjektivierungsweisen – Materialisierungen. Berlin: LIT.Google Scholar

  • Barad, K. (2017): Agentieller Realismus. 2. Auflage, edition unseld 45, Berlin: Suhrkamp.Google Scholar

  • Brook, P. (1969): Der leere Raum. Aus dem Englischen von Walter Hasenclever. Hamburg: Hoffmann & Campe. (8. Auflage. Alexander Verlag, Berlin 2004).Google Scholar

  • Bath, C./Meißner, H./Trinkaus, S./Völker, S. (Hrsg.) (2013): Einleitung. In: Dies. (Hg): Geschlechter Interferenzen: Wissensformen – Subjektivierungsweisen –Materialisierungen. Berlin: LIT.Google Scholar

  • Bollig, S./Kelle, H. (2012): Vergleichen und Kontrastieren. Zur analytischen Konstruktion von Feldern und Vergleichsobjekten in der ethnographischen Forschung. In: Friebertshäuser, B. u. a. (Hg.) (2012): Feld und Theorie. Herausforderungen erziehungswissenschaftlicher Ethnographie. Opladen: Barbara Budrich, S. 201-216.Google Scholar

  • Budde, Ju. (2015): Reflexionen zur Bedeutung von Handlung und Praktik in der Ethnographie. ZQF 16. Jg., Heft 1/2015, S. 7-24.Google Scholar

  • Bohnsack, R. (1997): Adoleszenz, Aktionismus und die Emergenz von Milieus. Eine Ethnographie von Hooligan-Gruppen und Rockbands. In: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie, 17. Jahrgang, Heft 1, S. 3-18.Google Scholar

  • Geertz, C. (1999): Dichte Beschreibung. Beiträge zum Verstehen kultureller Systeme. Übers. Von Brigitte Luchesi und Rolf Bindemann. Auflage 6. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar

  • Günzel, S. (2012): Bildtheorie. In: Günzel, S. (Hg.) (2012): Raumwissenschaften. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, S. 61-76.Google Scholar

  • Harrway, D. (1988): Essay «Situated Knowledges: The Science Question in Feminism and the Privilege of Partial Perspective». In: Feminist Studies, Vol. 14, No. 3 (Autumn, 1988), S. 575-599.CrossrefGoogle Scholar

  • Huffschmid, A. (2015): Risse im Raum. Erinnerung, Gewalt und städtisches Leben in Lateinamerika. Wiesbaden: Springer.Google Scholar

  • Huffschmid A. (2019): Vortrag »Micromappings: Recycling. Rethinking Properts. Eigentum im Bille-Land» mit Panagiotidis«, E./Huffschmid, A./Fassler, L. am 12. Juni 2019, 19:00 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Recyclinghofs, Bullerdeich 7 in Hamburg, organisiert von Wildner, K.

  • Kniess, B. (Hg.) (2013): Ressourcen Wilhelmsburg. Bilder – Karten – Geschichten: Ein Atlas. Pressel Druck/Hafen City Universität, Hamburg.Google Scholar

  • Lindner, R. (1981): Die Angst des Forschers vor dem Feld. In: Zeitschrift für Volkskunde 77, S. 5165.Google Scholar

  • Lipp, T. (2010): Visuelle Anthropologie? Über eine wissenschaftliche Disziplin, die hierzulande keine mehr ist. Arbeitspapiere / Working Papers Nr. 123 im Institut für Ethnologie und Afrikastudien. Johannes Gutenberg Universität Mainz.Google Scholar

  • Lefebvre, H. (1974): Die Produktion des Raums. In: Dünne, J./Günzel, S. (Hg.): Raumtheorie. Grundlagentexte aus Philosophie und Kulturwissenschaften. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, S. 330-342.Google Scholar

  • Lefebvre, H. (2014): Die Revolution der Städte: La Revolution urbaine. Hamburg: CEP Europäische Verlagsanstalt.Google Scholar

  • Löw, M. (2001): Raumsoziologie. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar

  • Maier C. J. (2020): Transcultural Sound Practices: South Asian Sounds as Cultural Transformation. New York: Bloomsbury. (im Druck)Google Scholar

  • Maier, C. J./ Althans, B. (2017): Übersetzung in Szene setzen | Transkulturalität übersetzen. Vortrag in Trier in der Tagung »Wissen in der Transnationalisierung: Zur Ubiquität und Krise der Übersetzung« an der Universität Trier, 12.-14.10.2017.

  • Neimanis, A. (2018): Material Feminisms. In: Braidotti, R./Hjavajova, M. (Hg.): Posthuman Glossary. New York: Bloomsbury.Google Scholar

  • Richter, S./Friebertshäusers, B. (2012): Der schulische Trainingsraum – Ethnographische Collage als empirische, theoretische und methodologische Herausforderung. In: Friebertshäuser, B. u. a. (Hg.): Feld und Theorie. Herausforderungen erziehungswissenschaftlicher Ethnographie. Opladen: Barbara Budrich, S. 71-88.Google Scholar

  • Stengers, I. (2005): Introductory Notes on an Ecology of Practices. In: Cultural Studies Review, UTSePRESS, Volume 11, Nr. 1, S. 183-196.Google Scholar

  • Whitehead, A. N. (2001): Denkweisen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar

  • Wieland, J. (2018): Responsive research: Sensory, medial and spatial modes of thinking as an analytical tool in fieldwork. In: Jeffrey, B./Russel, L. (Hg.): Ethnographic Writing. New Cottage, Painswick, Stroud, Gloucestershire: E&E Publishing, S. 77-98.Google Scholar

About the article

Published Online: 2019-11-27

Published in Print: 2019-10-25


Citation Information: Paragrana, Volume 28, Issue 2, Pages 34–48, ISSN (Online) 2196-6885, ISSN (Print) 0938-0116, DOI: https://doi.org/10.1515/para-2019-0018.

Export Citation

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in