Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Public Health Forum

Forschung - Lehre - Praxis

Ed. by Huber, Monika / Blättner, Beate / Hollederer, Alfons / Kula, Antje / Kuntz, Benjamin / Loss , Julika / Plaumann, Martina / Pundt, Johanne / Räbiger, Jutta / Reschauer, Georg / Schott, Thomas / Siegel, Achim / Spallek, Jacob / Steinhauser, Tanja / Walter, Ulla / Wildner, Manfred / Wolfram, Nicole

4 Issues per year


CiteScore 2016: 0.05

SCImago Journal Rank (SJR) 2016: 0.112
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2016: 0.059

Online
ISSN
1876-4851
See all formats and pricing
More options …
Volume 21, Issue 1 (Apr 2013)

Issues

Medizinische Versorgungszentren – eine Idee setzt sich durch

Volker E. Amelung
  • Prof. Dr. Volker AmelungSchwerpunktprofessur für Internationale GesundheitssystemforschungInstitut für Epidemiologie, Sozialmedizin und GesundheitssystemforschungMedizinische Hochschule HannoversowieVorstandsvorsitzender, Bundesverband Managed Care e.V.Friedrichstr. 13610117 Berlin
  • Email
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Sascha Wolf
Published Online: 2015-01-09 | DOI: https://doi.org/10.1016/j.phf.2012.12.001

Einleitung

Kaum eine andere neue Versorgungsform hat bei Ihrer Einführung so sehr polarisiert wie Medizinische Versorgungszentren (MVZ). Doch die Befürchtungen der Kritiker haben sich als unbegründet erwiesen. Weder die Verdrängung gewachsener Praxisstrukturen durch finanzstarke Konzerne noch die bewusste Mengenausweitung im stationären Bereich durch klinikbetriebene Einrichtungen ist erfolgt. Stattdessen haben MVZ einen evolutorischen Prozess angestoßen und leisten einen Beitrag zur Vermeidung von Unterversorgung und befördern integrierte Therapieabläufe.

Summary

Hardly any other new form of care has polarized as much as medical care centres at the time of their implementation. But the fears of the critics have proved unfounded. Neither have the established structures of medical practices been displaced by financially strong companies nor have hospitals increased the number of treatments due to hospital-owned organizations. Instead, medical care centres have initiated an evolutionary process and contribute to the prevention of the shortage of medical care and promote integrated therapy processes.

Schlüsselwörter: Medizinisches Versorgungszentrum; Integrierte Versorgung; Ambulante Versorgung; Praxisgemeinschaft; Gemeinschaftspraxis

Keywords: Medical care centre; Integrated care; Outpatient medical care; Shared practice; Group practice

Literaturverzeichnis

  • Amelung, 2011

    Amelung VE. Neue Versorgungsformen auf dem Prüfstand. In: Amelung VE, Eble S, Hildebrandt H, Herausgeber. Innovatives Versorgungsmanagement. Berlin: MWV; 2011. p. 3–16.Google Scholar

  • Bourgueil et al., 2007

    Bourgueil, Y.; Marek, A.; Mousques, J.: Medical group practice in primary care in six European countries, and the Canadian provinces of Ontario and Quebec: what are the lessons for France?, Issues in Health Economics, 127, 2007, S. 1–8

  • Kassenärztliche Bundesvereinigung, 2011

    Kassenärztliche Bundesvereinigung. Medizinische Versorgungszentren aktuell - 2. Quartal 2011 (online). Berlin: Kassenärztliche Bundesvereinigung, 30.07.2011 (Zitierdatum: 02.11.2012), abrufbar unter http://www.kbv.de/koop/8791.html.

  • Knieps und Amelung, 2010

    Knieps, F.; Amelung, V.E.: Medizinische Versorgungszentren, Gesundheits- und Sozialpolitik, 5, 2010, S. 11–15

  • Lägel et al., 2011

    Lägel, R.; Möws, V.; Wolf, S.: Medizinische Versorgungszentren – Evolution statt Revolution, Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement, 6, 2011, S. 324–325

  • SVR, 2012

    Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen. Wettbewerb an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Gesundheitsversorgung. Bern: Verlag Hans Huber, 2012.Google Scholar

  • Von Borstel und Neumann, 2011

    Von Borstel S, Neumann P. Die Praxisgebühr funktioniert nicht. Interview mit Ärztepräsident Montgomery. Die Welt; 28.08.2011.Google Scholar

About the article

Published Online: 2015-01-09

Published in Print: 2013-04-01


Citation Information: Public Health Forum, ISSN (Online) 1876-4851, ISSN (Print) 0944-5587, DOI: https://doi.org/10.1016/j.phf.2012.12.001.

Export Citation

© 2015 by Walter de Gruyter Berlin/Boston. Copyright Clearance Center

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in