Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

 

Perspektiven der Wirtschaftspolitik

Editor-in-Chief: Haucap, Justus

Ed. by Arnold, Lutz / Corneo, Giacomo / Grimm, Veronika / Horn, Karen / Schneider, Friedrich / Wagner, Franz / Winter, Joachim


CiteScore 2018: 0.37

SCImago Journal Rank (SJR) 2018: 0.225
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2018: 0.798

Online
ISSN
1468-2516
See all formats and pricing
More options …
Ahead of print

Issues

Contra Schuldenbremse – eine falsche Fiskalregel am falschen Platz

Jens Südekum
  • Corresponding author
  • Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf, Germany
  • Email
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Michael Hüther
Published Online: 2020-01-14 | DOI: https://doi.org/10.1515/pwp-2019-0037

Zusammenfassung

In der aktuellen makroökonomischen Situation gibt es keine überzeugenden Gründe für ein fast komplettes Neuverschuldungsverbot, wie es momentan im Grundgesetz verankert ist. Auch politökonomische Argumente ändern nichts daran, dass die Schuldenbremse keine überzeugende Fiskalregel für die Bundesrepublik Deutschland (mehr) darstellt.

JEL-Klassifikation: H60; H63

Schlüsselwörter: Öffentliche Verschuldung; Fiskalregeln; Schuldenbremse

Literaturverzeichnis

  • Abiad, A., D. Furceri und P. Topalova (2016), The macroeconomic effects of public investment: Evidence from advanced economies, Journal of Macroeconomics 50, S. 224–40.Google Scholar

  • Bardt, H., M. Grömling, T. Hentze und T. Puls (2017), Investieren Staat und Unternehmen in Deutschland zu wenig?, Bestandsaufnahme und Handlungsbedarf, IW-Analysen Nr. 118, Köln.Google Scholar

  • Bardt, H., S. Dullien, M. Hüther und K. Rietzler (2019), Für eine solide Finanzpolitik: Investitionen ermöglichen!, IW Policy Paper / IMK Policy Brief (erscheint demnächst).Google Scholar

  • Basile, G. und R. Brooks (2019), Global macro views: Campaign against nonsense output gaps (CANOO), IIF Policy Brief, online verfügbar unter https://www.iif.com/Portals/0/Files/4_IIF05232019_GMV.pdf.

  • Blanchard, O. (2019), Public debt and low interest rates, American Economic Review 109(4), S. 1197–229.Google Scholar

  • Bom, P. und J. Ligthart (2014), What have we learned from three decades of research on the productivity of public capital?, Journal of Economic Surveys 28(5), S. 889–916.Google Scholar

  • Bundesbank (2019a), Umlaufsrenditen inländischer Inhaberschuldverschreibungen/Börsennotierte Bundeswertpapiere/Monatsdurchschnitte, Reihe BBK01.WU0115.Google Scholar

  • Bundesbank (2019b), Verschuldung gem. Maastricht-Vertrag - Deutschland - Gesamtstaat - in % des BIP, Reihe BBK01.BJ9959.Google Scholar

  • Caselli, F. G. und J. Reynaud (2019), Do fiscal rules cause better fiscal balances? A new instrumental variable strategy, IMF Working Paper 19/49.Google Scholar

  • Clemens, M., M. Goerge und C. Michelsen (2019), Öffentliche Investitionen sind wichtige Voraussetzung für privatwirtschaftliche Aktivität, DIW Wochenbericht 03/2019.Google Scholar

  • Demary, M. und M. Voigtländer (2018), Reasons for the Declining Real Interest Rates, IW-Report 47/18.Google Scholar

  • Domar, E. (1944), The burden of public debt and the national income, American Economic Review 34(4), S. 798–827.Google Scholar

  • Domeij, D. und T. Ellingsen (2018), Rational bubbles and public debt policy: A quantitative analysis, Journal of Monetary Economics 96, S. 109–23.Google Scholar

  • Eck, A., J. Ragnitz, S. Scharfe, C. Thater und B. Wieland (2015), Öffentliche Infrastrukturinvestitionen: Entwicklung, Bestimmungsfaktoren und Wachstumswirkungen, ifo Dresden Studien 72.Google Scholar

  • Feld, L. P. und W. H. Reuter (2017), Wirken Fiskalregeln? Eine Übersicht über neuere empirische Befunde, Wirtschaftspolitische Blätter 64(2), S. 179–91.Google Scholar

  • Feld, L. P. und W. H. Reuter (2019), Die Bewährungsprobe der Schuldenbremse hat gerade erst begonnen, Wirtschaftsdienst 99(5), S. 324–29.Google Scholar

  • Fuest, C. und D. Gros (2019), Government debt in times of low interest rates: The case of Europe, EconPol Policy Brief 16/2019.Google Scholar

  • Gechert, S. (2015), What fiscal policy is most effective? A meta-regression analysis, Oxford Economic Papers 67(3), S. 553–80.Google Scholar

  • Gupta, S., A. Kangur, C. Papageorgiou und A. Wane (2014), Efficiency-adjusted public capital and growth, World development 57, S. 164–78.Google Scholar

  • Heinemann, F., M.-C. Moessinger und M. Yeter (2018), Do fiscal rules constrain fiscal policy? A meta-regression analysis, European Journal of Political Economy 51, S. 69–92. Google Scholar

  • Hüther, M. (2019), 10 Jahre Schuldenbremse – ein Konzept mit Zukunft?, IW Policy Paper 3/2019.Google Scholar

  • Krebs, T. und M. Scheffel (2016), Lohnende Investitionen, ifo-Schnelldienst 68(22), S. 12–14.Google Scholar

  • Lowe, M., C. Papageorgiou und F. Perez-Sebastian (2019), The public and private marginal product of capital, Economica 86(342), S. 336–61.Google Scholar

  • Melo, P. C., D. J. Graham und R. Brage-Ardao (2013), The productivity of transport infrastructure investment: A meta-analysis of empirical evidence, Regional Science and Urban Economics 43(5), S. 695–706.Google Scholar

  • Piketty, T. (2013), Capital in the Twenty-First Century, Cambridge MA, Harvard University Press.Google Scholar

  • Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (2007), Staatsverschuldung wirksam begrenzen, Expertise, Wiesbaden.Google Scholar

  • Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (2008), Finanzkrise meistern – Wachstumskräfte stärken, Jahresgutachten, Wiesbaden.Google Scholar

  • Statistisches Bundesamt (2019a), Bevölkerung nach Altersgruppen – Ergebnisse des Mikrozensus – Früheres BundesgebietGoogle Scholar

  • Statistisches Bundesamt (2019b), Bevölkerung – Erwerbstätige - Erwerbslose: Deutschland – Jahre – Geschlecht – Altersgruppen, Tabelle 12211-0003.Google Scholar

  • Statistisches Bundesamt (2019c), Erwerbstätige nach Altersgruppen - Ergebnisse des Mikrozensus – Früheres Bundesgebiet.Google Scholar

  • Statistisches Bundesamt (2019d), Finanzen und Steuern - Schulden des Öffentlichen Gesamthaushalts, Fachserie 14 Reihe 5. Google Scholar

  • Statistisches Bundesamt (2019e), Inlandsproduktberechnung - Lange Reihen ab 1970, Fachserie 18 Reihe 1.5. Google Scholar

  • Statistisches Bundesamt (2019 f., Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen - Bruttoinlandsprodukt, Bruttonationaleinkommen, Volkseinkommen, Lange Reihen ab 1925.Google Scholar

  • Statistisches Bundesamt (2019g), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen – Inlandsproduktberechnung, Fachserie 18 Reihe 1.2. Google Scholar

  • Thiele, A. (2018), Staatsverschuldung und Demokratie, Leviathan 64(3), S. 336–54.Google Scholar

  • Weizsäcker, C. C. von und H. Krämer (2019), Sparen und Investieren im 21. Jahrhundert. Die Große Divergenz, Wiesbaden, Springer Gabler.Google Scholar

  • Wyplosz, C. (2019), Olivier in Wonderland, VOX EU, online verfügbar unter https://voxeu.org/content/olivier-wonderland.

About the article

Published Online: 2020-01-14


Citation Information: Perspektiven der Wirtschaftspolitik, ISSN (Online) 1468-2516, ISSN (Print) 1465-6493, DOI: https://doi.org/10.1515/pwp-2019-0037.

Export Citation

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in