Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Soziologische Revue

Besprechungen neuer Literatur

Founded by Hartmann, Heinz

Ed. by Hollstein, Betina / Schimank, Uwe / Struck, Olaf / Weiß, Anja

Online
ISSN
2196-7024
See all formats and pricing
More options …
Volume 34, Issue 2

Issues

Sammelbesprechungen. Zu den Themen: Jugend und Jugendkultur; Kodifizierung, Methodenentwicklung und Methodisierung in der qualitativen Sozialforschung; Europasoziologie

Published Online: 2011-07-15 | DOI: https://doi.org/10.1524/srsr.2011.0011

Zusammenfassung

Christine Weisrock / Winfried Gebhardt: Jugend und Jugendkulturen. Besprechung der Titel:

ALBRECHT, RALF, Jugendkultur und Rhythmus. Eine Untersuchung der Westberliner Halbstarkenkrawalle 1956–58 unter kommunikationsrhythmischem Aspekt. Frankfurt a. M.: Peter Lang 2009.

FERCHHOFF, WILFRIED, Jugend und Jugendkulturen im 21. Jahrhundert. Lebensformen und Lebensstile. Wiesbaden: VS 2007.

FIFKA, MATTHIAS S.: Rockmusik in den 50er und 60er Jahren. Von der jugendlichen Rebellion zum Protest einer Generation. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2007.

LUCKE, DORIS (Hrsg.), Jugend in Szenen. Lebenszeichen aus flüchtigen Welten. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2006.

MATTIG, RUPRECHT, Rock und Pop als Ritual. Über das Erwachsenwerden in der Mediengesellschaft. Bielefeld: transcript 2009.

Oliver Berli: Kodifizierung, Methodenentwicklung und Methodisierung in der qualitativen Sozialforschung – Einige Beobachtungen anhand aktueller Literatur. Besprechung der Titel:

RALF BOHNSACK, Qualitative Bild- und Videointerpretation. Die dokumentarische Methode. Opladen: Barbara Budrich 2009.

RALF BOHNSACK / IRIS NENTWIG-GESEMANN / ARND-MICHAEL NOHL (Hrsg.), Die dokumentarische Methode und ihre Forschungspraxis. Grundlagen qualitativer Sozialforschung. Wiesbaden VS 2007.

HELMUT BREMER, Von der Gruppendiskussion zur Gruppenwerkstatt. Ein Beitrag zur Methodenentwicklung in der typenbildenden Mentalitäts-, Habitus- und Milieuanalyse. Münster: Lit 2004.

FRANK KLEEMANN / UWE KRÄHNKE / INGO MATUSCHEK, Interpretative Sozialforschung. Eine praxisorientierte Einführung. Wiesbaden: VS 2009.

UDO KUCKARTZ / THORSTEN DRESING / STEFAN RÄDIKER / CLAUS STEFER, Qualitative Evaluation. Der Einstieg in die Praxis. Wiesbaden: VS 2008.

IVONNE KÜSTERS, Narrative Interviews. Grundlagen und Anwendungen. Wiesbaden: VS 2009.

Sebastian M. Büttner: Europasoziologie. Besprechung der Titel:

MAX HALLER, Europäische Integration als Elitenprozess. Das Ende eines Traums? Wiesbaden: VS 2009.

ANNE KARRASS, Die EU und der Rückzug des Staates. Eine Genealogie der Neoliberalisierung der europäischen Integration. Bielefeld: transcript 2009.

ELLEN MADEKER, Türkei und europäische Identität. Eine wissenssoziologische Analyse der Debatte um den EU-Beitritt. Wiesbaden: VS 2008.

KERSTIN POEHLS, Europa backstage: Expertenwissen, Habitus und kulturelle Codes im Machtfeld der EU. Bielefeld: transcript 2009.

KLAUS SCHUBERT / SIMON HEGELICH / URSULA BAZANT (Hrsg.), Europäische Wohlfahrtssysteme. Ein Handbuch. Wiesbaden: VS 2008.

About the article

Published Online: 2011-07-15

Published in Print: 2011-04-01


Citation Information: Soziologische Revue Besprechungen neuer Literatur, Volume 34, Issue 2, Pages 163–182, ISSN (Print) 0343-4109, DOI: https://doi.org/10.1524/srsr.2011.0011.

Export Citation

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, Germany.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in