Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für Tourismuswissenschaft

Ed. by Aschauer, Wolfgang / Egger, Roman / Gronau, Werner / Kagermeier, Andreas / Laesser, Christian / Schmude, Jürgen / Steiner, Christian / Stettler, Jürg

Online
ISSN
2366-0406
See all formats and pricing
More options …

Welterbetourismus – ein interkulturelles Medium?

Anja Saretzki / Carola May
Published Online: 2016-02-11 | DOI: https://doi.org/10.1515/tw-2012-0203

Zusammenfassung

Der globale Kulturtourismus stellt ein besonderes Feld interkultureller Begegnung dar. Doch wann und unter welchen Bedingungen kann bei einer kritischen Hinterfragung touristischer Praxen überhaupt von interkultureller Begegnung im Sinne einer Austauschbeziehung gesprochen werden? Wird durch das bloße Aufsuchen einer touristisch aufgewerteten und in der Folge für den globalen Kulturtouristen aufbereiteten kulturellen Stätte allein schon Dialogfähigkeit und Verständnis für die fremde Kultur gefördert? Inwieweit kann Kulturtourismus dazu beitragen, zwischen globalen Gästen und lokalen Gastgebern zu vermitteln? Diese Fragen stehen im Zentrum des vorliegenden Beitrags und werden anhand des Welterbetourismus erörtert.

Welterbetourismus bietet sich durch seine didaktische Zielsetzung - Erhalt und Zugänglichmachen kulturellen Erbes zur Förderung des Verständnisses für andere Denkweisen und Lebensformen - für die Auseinandersetzung mit der Idee der interkulturellen Begegnung besonders an. Der Fokus des Beitrags liegt auf einer raumtheoretischen Analyse der Bedingungen und Probleme des interkulturellen Potenzials von Welterbetourismus.

Abstract

Global cultural tourism constitutes a particular aspect of intercultural contact. When examining tourism more closely, can it be viewed as an intercultural encounter for the purpose of a dialogue? Is understanding of and interaction with a foreign culture promoted merely by visiting a site enhanced and prepared for cultural tourism? How can cultural tourism contribute to the understanding and interaction between global guests and local hosts? In the following these questions will be discussed by the subject of world heritage tourism.

Due to UNESCO’s educational objective to promote worldwide understanding for different ways of acting, life and thinking, world heritage tourism provides a good example for the debate on the idea of intercultural encounters. The article is based on theoretical approaches of space for analysing the conditions and problems of the intercultural potential of world heritage tourism.

Schlagworte: Welterbetourismus; interkulturelle Begegnung; transdifferentieller Raum

Keywords: world heritage tourism; intercultural dialogue; transdifference

About the article

Published Online: 2016-02-11

Published in Print: 2012-11-01


Citation Information: Zeitschrift für Tourismuswissenschaft, Volume 4, Issue 2, Pages 151–166, ISSN (Online) 2366-0406, ISSN (Print) 1867-9501, DOI: https://doi.org/10.1515/tw-2012-0203.

Export Citation

© 2012 by Lucius & Lucius, Stuttgart.

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in