Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

European Science Foundation ranking A

Zeitschrift für Antikes Christentum / Journal of Ancient Christianity

Ed. by Brennecke, Hanns Christof / Drecoll, Volker Henning / Heil, Uta / Markschies, Christoph

Together with Elm, Susanna / Gemeinhardt, Peter / Meier, Mischa / Perrone, Lorenzo / Pollmann, Karla / Riedweg, Christoph / Schöllgen, Georg / Williams, Rowan / Wischmeyer, Wolfgang

3 Issues per year


CiteScore 2017: 0.14

SCImago Journal Rank (SJR) 2017: 0.108
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2017: 0.447

Online
ISSN
1612-961X
See all formats and pricing
More options …
Volume 12, Issue 1

Issues

The Chaldaean Oracles and the metaphysics of the Sethian Platonizing treatises

John D. Turner
Published Online: 2009-02-16 | DOI: https://doi.org/10.1515/ZAC.2008.005

ABSTRACT

Der Aufsatz untersucht die Natur und die inneren Beziehungen einiger triadischer Gefüge, wie sie in verschiedenen Quellen des späten 2. und frühen 3. Jahrhunderts n.Chr. begegnen. Hierzu zählen die Triaden Vater-Kraft-Nous in den Chaldäischen Orakeln, die Gestalt des „Triple-Powered One“ in den sethianischen, „platonisierenden“ Texten vor allem aus Nag Hammadi und schließlich die Triade Sein-Leben-Denken im Anonymen Parmenideskommentar. Besondere Aufmerksamkeit gilt hierbei den jeweils weiblichen Komponenten der genannten Triaden, namentlich den Figuren Barbelo in den sethianischen Texten und Hekate in den Chaldäischen Orakeln. Die Studie gelangt zu der Hypothese, daß das Konzept dynamischer Emanation im Verlauf des späten 2. und frühen 3. Jahrhunderts Eingang in die platonische Philosophie fand. Dies erfolgte teilweise wohl durch eine am Personhaften orientierte Aufnahme der dynamischen Theogonien chaldäischer und gnostischer Provenienz, deren triadische Gefüge gleichsam personifi zierte, eindeutig männliche oder weibliche Wesen sind.

About the article

Published Online: 2009-02-16

Published in Print: 2008-08-01


Citation Information: Zeitschrift für Antikes Christentum, Volume 12, Issue 1, Pages 39–58, ISSN (Online) 1612-961X, ISSN (Print) 0949-9571, DOI: https://doi.org/10.1515/ZAC.2008.005.

Export Citation

Citing Articles

Here you can find all Crossref-listed publications in which this article is cited. If you would like to receive automatic email messages as soon as this article is cited in other publications, simply activate the “Citation Alert” on the top of this page.

[1]
Todd C. Krulak
The Classical Quarterly, 2014, Volume 64, Number 01, Page 353

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in