Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für Assyriologie und Vorderasiatische Archäologie

Ed. by Sallaberger, Walther

Together with Cavigneaux, Antoine / Frame, Grant / Otto, Adelheid / van den Hout, Theo P.J.


CiteScore 2017: 0.30

SCImago Journal Rank (SJR) 2017: 0.164
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2017: 0.656

Online
ISSN
1613-1150
See all formats and pricing
More options …
Volume 96, Issue 2

Issues

Ein Bronzedolch des Simbar-Šipak von Babylon (1025–1008) Überlegungen zu Waffenweihungen im Vorderen Orient

Karen Radner / Stephan Kroll
Published Online: 2007-01-04 | DOI: https://doi.org/10.1515/ZA.2006.009

Abstract

Ein Bronzedolch, der derzeit in der Schausammlung des Archäologischen Museums von Tabriz (Iran) ausgestellt ist, gehört zu einer prominenten Gruppe innerhalb der sogenannten „Luristanbronzen“, nämlich der der beschrifteten Randgriffdolche. Diese Waffen sind mit Inschriften verschiedener Herrscher von Babylon der letzten beiden Jahrhunderte des II. Jahrtausend v.Chr. versehen, gelegentlich auch mit Inschriften von nicht-königlichen Personen, darunter ein Schreiber und ein ša rēš šarri.

About the article

Published Online: 2007-01-04

Published in Print: 2006-12-01


Citation Information: Zeitschrift für Assyrologie und vorderasiatische Archäologie, Volume 96, Issue 2, Pages 212–221, ISSN (Online) 1613-1150, ISSN (Print) 0084-5299, DOI: https://doi.org/10.1515/ZA.2006.009.

Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in