Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft

Journal of Banking Law and Banking (JBB)

Ed. by Köndgen, Johannes / Casper, Matthias / Klöhn, Lars / Binder, Jens- Hinrich / Hartmann-Wendels, Thomas / Wahrenburg, Mark

Editorial Board: Baums, Theodor / Bessler, Wolfgang / Ellenberger, Jürgen / Engert, Andreas / Groß, Wolfgang / Haar, Brigitte / Kaserer, Christoph / Liebig, Thilo / Nobbe, Gerd / Pötzsch, Thorsten / Schröder, Christian / Schuster, Gunnar / Sethe, Rolf / Spindler, Gerald / Veil, Rüdiger / Wenger, Ekkehard

Online
ISSN
2199-1715
See all formats and pricing
More options …
Volume 1, Issue 1

Issues

Freud und Leid mit den Genüssen

Carsten Peter Claussen
  • Dr. jur., Rechtsanwalt, Industriekreditbank Düsseldorf, Honorarprofessor an der Universität Hamburg
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2015-10-23 | DOI: https://doi.org/10.15375/zbb-1989-0105

Der Genußschein erlebte vor zehn Jahren seine Wiedergeburt als Eigenkapitaltitel. Vor allem von Banken wird dieser Titelbevorzugt genutzt. Die Flexibilität dieses Kapitalmarktinstruments in seiner gesellschaftsrechtlichen Ausformung spricht für den Genußschein. Ebenso die betriebswirtschaftliche Qualität als Eigenkapital, ohne die Einflußsphäre im Unternehmen zu verändern. Schließlich ist die steuerliche Positionierung ein Pluspunkt. - Einige Publikationen, vor allem eine Schrift des Mainzer Instituts für Internationales Recht des Spar-, Giro- und Kreditwesens, befaßten sich mit dem Genußschein. Anhand einer Besprechung wird die Gegenwartslage des Genußscheins dargestellt und gewertet.

About the article

Published Online: 2015-10-23

Published in Print: 1989-03-01


Citation Information: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, Volume 1, Issue 1, Pages 25–30, ISSN (Online) 2199-1715, ISSN (Print) 0936-2800, DOI: https://doi.org/10.15375/zbb-1989-0105.

Export Citation

© 2015 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH.

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in