Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft

Journal of Banking Law and Banking (JBB)

Ed. by Köndgen, Johannes / Casper, Matthias / Klöhn, Lars / Binder, Jens- Hinrich / Hartmann-Wendels, Thomas / Wahrenburg, Mark

Editorial Board: Baums, Theodor / Bessler, Wolfgang / Ellenberger, Jürgen / Engert, Andreas / Groß, Wolfgang / Haar, Brigitte / Kaserer, Christoph / Liebig, Thilo / Nobbe, Gerd / Pötzsch, Thorsten / Schröder, Christian / Schuster, Gunnar / Sethe, Rolf / Spindler, Gerald / Veil, Rüdiger / Wenger, Ekkehard

Online
ISSN
2199-1715
See all formats and pricing
More options …
Volume 2, Issue 3

Issues

MATIS - Makler-Tele-Informations-System

Claus-Jürgen Diederich / Gerhard Commichau
  • Dr.jur., Rechtsanwalt in Hamburg, Justitiar des Bundesverbandes der Kursmakler an den deutschen Wertpapierbörsen
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2015-10-23 | DOI: https://doi.org/10.15375/zbb-1990-0303

Das aktuelle Geschehen an den Wertpapierbörsen wird durch Stichworte wie Globalisierung, Volatilität und Computerisierung gekennzeichet. Mit der Computerisierung ist der außerhörsliche Handel angesprochen, dessen Umfang und Bedeutung in den letzten Jahren ständig zugenommen hat. Dieser Entwicklung hat die deutsche Kursmaklerschaft durch die Schaffung des Makler-Tele-Informations-Systems - MATIS - entsprochen.

Im folgenden werden MATIS und seine Funktionen, die dadurch bewirkte höhere Markttransparenz und die Annahme in der Kundschaft, insbesondere auch der Kreditwirtschaft dargestellt. Mit einem Ausblick auf die künftige Entwicklung der Wertpapierbörsen schließt der Beitrag.

About the article

Published Online: 2015-10-23

Published in Print: 1990-09-01


Citation Information: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, Volume 2, Issue 3, Pages 114–117, ISSN (Online) 2199-1715, ISSN (Print) 0936-2800, DOI: https://doi.org/10.15375/zbb-1990-0303.

Export Citation

© 2015 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH.

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in