Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen

Ed. by Blome-Drees, Johannes / Brazda, Johann / Doluschitz, Reiner / Kling, Michael / Lehmann, Matthias / Reichel, Richard / Spiller, Achim

4 Issues per year

Online
ISSN
2366-0414
See all formats and pricing
More options …
Volume 58, Issue 2

Issues

Die Staatsaufsicht über die genossenschaftlichen Prüfungsverbände – Relikt der Vergangenheit oder System mit Zukunft?

WP/StB Dipl.-Kffr. Ingeborg Esser
  • ist Mitglied der Geschäftsführung des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Prof. Dr. Jürgen Keßler
  • ist Professor für Deutsches, Europäisches und Internationales Handels-, Gesellschafts-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der FHTW Berlin sowie Honorarprofessor an der TU-Berlin und Direktor des Forschungsinstituts für Deutsches und Europäisches Immobilienwirtschafts- und Genossenschaftsrecht
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2016-02-11 | DOI: https://doi.org/10.1515/zfgg-2008-0205

Die Staatsaufsicht über die Prüfungsverbände sowie die Qualitätskontrolle erfüllen divergierende Zwecke. Ist es einerseits um die Qualität der Abschlussprüfung zu tun, so ist die Staatsaufsicht unverzichtbarer Bestandteil des Systems der genossenschaftlichen Pflichtprüfung. Diese Aufgabentrennung ist verfassungs- und europarechtlich geboten.

About the article

Published Online: 2016-02-11

Published in Print: 2008-06-01


Citation Information: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Volume 58, Issue 2, Pages 110–130, ISSN (Online) 0044-2429, ISSN (Print) 0044-2429, DOI: https://doi.org/10.1515/zfgg-2008-0205.

Export Citation

© 2008 by Vandenhoeck & Ruprecht.

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in