Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen

Ed. by Brazda, Johannes / Doluschitz, Reiner / Kling, Michael / Lehmann, Matthias / Peemöller, Volker H. / Spiller, Achim / Taisch, Franco / Voigt, Kai-Ingo / Blome-Drees, Johannes

Online
ISSN
2366-0414
See all formats and pricing



Select Volume and Issue

Issues

30,00 € / $42.00 / £23.00

Get Access to Full Text

Problemfelder und mögliche Lösungsansätze bei genossenschaftlichen Bürgerwindparks: Ressourcenmobilisierung und Projektakquise

Dipl.-Volkswirt Lars Holstenkamp1 / Prof. Dr. Heinrich Degenhart2

1ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Leuphana Universität Lüneburg im EU-Großprojekt Innovations-Inkubator Lüneburg, Teilmaßnahme 1.1/Kompetenztandem EnERgioN, das u. a. an der Professur für Finanzierung und Finanzwirtschaft durchgeführt wird

2ist Inhaber der Professur für Finanzierung und Finanzwirtschaft der Leuphana Universität Lüneburg

Citation Information: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen. Volume 64, Issue 3, Pages 185–200, ISSN (Online) 2366-0414, ISSN (Print) 0044-2429, DOI: https://doi.org/10.1515/zfgg-2014-0304, February 2016

Publication History

Published Online:
2016-02-13

Zusammenfassung

Im Beitrag werden zwei zentrale Problemkomplexe genossenschaftlicher Windenergieprojekte identifiziert und näher untersucht: die Beschaffung von Eigenkapital in unterschiedlichen Phasen der Projekte, insbesondere Risikokapital in ersten Phasen, sowie die Projektakquise. Die Ergebnisse der explorativen Untersuchung des genossenschaftlichen Windsektors werden in Bezug gesetzt zu theoretischen und empirischen Überlegungen an anderer Stelle.

Summary

We identify and discuss two main problem areas of cooperative wind energy projects. These are problems of (risk) capital and project acquisition. We relate explorative re­search results on the cooperative wind energy sector to theoretical and empirical con­siderations.

Résumé

Dans cette contribution, deux domaines à problèmes centrales des coopératives d’énergie éolienne sont identifiés et analysés : L’acquisition de fonds propres pendant les phases différentes des projets et surtout du capital de risque dans les premières phases ainsi que l’acquisition de projets. Les résultats de cette recherche explorative du secteur des coopératives d’énergie éolienne sont analysées sous les aspects théoriques et empi­riques appliqués dans d’autres domaines.

Citing Articles

Here you can find all Crossref-listed publications in which this article is cited. If you would like to receive automatic email messages as soon as this article is cited in other publications, simply activate the “Citation Alert” on the top of this page.

[1]
Thomas Bauwens, Boris Gotchev, and Lars Holstenkamp
Energy Research & Social Science, 2016, Volume 13, Page 136

Comments (0)

Please log in or register to comment.