Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften

More options …

Zentralstaat – Föderativstaat: Nationalstaatsmodelle in Europa im 19 und 20 Jahrhundert

Dieter Langewiesche
Published Online: 2007-01-31 | DOI: https://doi.org/10.1515/zfse.2.2.173

Abstract

Als genuin europäische Schöpfung hat sich der Nationalstaat als Organisationsmodell seit dem 19. Jahrhundert weltweit durchgesetzt. Die Idee eines demokratischen, föderativ-dezentralisierten Nationalitätenstaats war zwar im politischen Denken präsent, Realität wurde sie aber nicht. Der europäische Nationalstaat ging meist aus kriegerischen Auseinandersetzungen hervor, er konnte sowohl unitarisch als auch föderal organisiert sein. Eine Begrenzung seiner Souveränität zugunsten einer supranationalen Ordnung war jedoch ausgeschlossen. Insofern markiert die Entwicklung der Europäische Union einen ebenso radikalen wie weitreichenden Bruch mit den politischen Haupttraditionen des Kontinents.

Abstract

Since the 19th century, the nation state, as genuine European creation, has become a successful organisational model world-wide. The idea of a democratic, federal and, as such, decentralised multi-nations state was launched by political theorists, but turned never into reality. Mostly founded by military force, the European nation state could be structured in unitary as well as federal ways. A limitation of its sovereignty in favour of a supranational order was, however, out of the question. Given this historical background, the evolution of the European Union marks a both radical and far-reaching break with the political traditions of the continent.

About the article

Published Online: 2007-01-31

Published in Print: 2004-06-01


Citation Information: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften, Volume 2, Issue 2, Pages 173–190, ISSN (Online) 1612-7013, ISSN (Print) 1610-7780, DOI: https://doi.org/10.1515/zfse.2.2.173.

Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in