Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für Soziologie

Ed. by Diehl, Claudia / Maiwald, Kai-Olaf / Otte, Gunnar / Schützeichel, Rainer / Wobbe, Theresa

6 Issues per year


IMPACT FACTOR 2016: 0.447
5-year IMPACT FACTOR: 0.683

CiteScore 2016: 0.67

SCImago Journal Rank (SJR) 2016: 0.615
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2016: 0.870

Online
ISSN
2366-0325
See all formats and pricing
More options …
Volume 18, Issue 2 (Apr 1989)

Issues

Die interaktive Konstruktion von Geschlechtszugehörigkeit

Stefan Hirschauer
Published Online: 2016-05-21 | DOI: https://doi.org/10.1515/zfsoz-1989-0202

Zusammenfassung

Mit einer ethnographischen Feldstudie wurde die interaktive Hervorbringung ‚offensichtlicher‘ und ‚natürlicher‘ Geschlechtszugehörigkeit untersucht. Einen Zugang hierzu bot die Irritation von Verhaltensund Wahrnehmungsroutinen bei Transsexuellen und bei in ihren Geschlechtswechsel involvierten Teilnehmern. Anhand von Gesprächstranskripten wird die kunstvolle Darstellung- und Attributionspraxis in der alltäglichen Geschlechtsunterscheidung beschrieben. Die soziale Existenzweise von Geschlechtern wird als Geschlechtszuständigkeit bestimmt. Damit werden die moralische Dimension des Verleihens von Geschlechtsgeltung und die interaktiven Beziehungen hervorgehoben, in denen Teilnehmer in der Geschlechtskonstruktion kollaborieren. Gegen die in der Geschlechtersoziologie vorherrschende Vorstellung vom Körper als biologischer Basis zivilisatorischer Elaboration wird eine soziale Konstruktion des Körpers behauptet, die als eine Praxis ihre Reproduktionsbedingungen in den Beziehungen konstruierter Geschlechter hat.

About the article

Published Online: 2016-05-21

Published in Print: 1989-04-01


Citation Information: Zeitschrift für Soziologie, ISSN (Online) 2366-0325, ISSN (Print) 0340-1804, DOI: https://doi.org/10.1515/zfsoz-1989-0202.

Export Citation

© 1989 by Lucius & Lucius, Stuttgart.

Citing Articles

Here you can find all Crossref-listed publications in which this article is cited. If you would like to receive automatic email messages as soon as this article is cited in other publications, simply activate the “Citation Alert” on the top of this page.

[2]
David Azul
International Journal of Language & Communication Disorders, 2016, Volume 51, Number 6, Page 672
[3]
Jürgen Gerhards
Berliner Journal für Soziologie, 2003, Volume 13, Number 1, Page 59

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in