Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Zeitschrift für Wirtschaftspolitik

Ed. by Donges, Juergen B. / Krause, Michael / Roth, Steffen J. / Watrin, Christian

Online
ISSN
2366-0317
See all formats and pricing
More options …
Volume 67, Issue 1

Issues

Die Versorgungswirklichkeit ist nicht schwarz/weiß – Gesetzliche und private Krankenversicherung in der Versorgung

Jürgen Wasem
  • Corresponding author
  • Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Lehrstuhl für Medizinmanagement, Thea-Leymann-Str. 9, 45127 Essen Germany, Tel.:(0201) 183–4283
  • Email
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2018-05-01 | DOI: https://doi.org/10.1515/zfwp-2018-0006

Einleitung:

Gesundheit ist einer der gesellschaftlichen Bereiche mit traditionell hohen Zustimmungswerten für Solidarität und Gleichheit. Vor dem Hintergrund einer Zunahme (gefühlter) gesellschaftlicher Ungleichheit in vielen Bereichen kann sich mögliche ungleiche Behandlung im Gesundheitswesen daher rasch hoher Aufmerksamkeit gewiss sein. Vor diesem Hintergrund betrachtet dieser Beitrag nach kurzen Überlegungen zu den Diskussionssträngen zum dualen Krankenversicherungssystem die Unterschiede zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung in den zentralen Versorgungsbereichen – ambulante ärztliche Versorgung, Krankenhausversorgung und Arzneimittel – und geht auf die in der aktuellen politischen Debatte unterbreiteten Lösungsvorschläge ein.

Abstract:

Whereas the discussion on the dual health insurance system with social and private health insurance for many years focussed on financing issues, more recently it addresses issues of care delivery. This paper points out where differences in care for private and public patients are. Main difference is better pay for ambulatory physicians when treating private patients. As a consequence these patients get preferential waiting times for appointments with their doctor. There is however little evidence for differences in medical treatment. The paper discusses the complexity of proposals to introduce uniform pay in the physician's office.

Literatur

About the article

Published Online: 2018-05-01


Citation Information: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Volume 67, Issue 1, Pages 42–53, ISSN (Online) 2366-0317, ISSN (Print) 0721-3808, DOI: https://doi.org/10.1515/zfwp-2018-0006.

Export Citation

© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in