Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Journal for the History of Modern Theology / Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte

Ed. by Chapman, Mark D. / Vial, Jr., Theodore M. / Graf, Friedrich Wilhelm

In cooperation with Christophersen, Alf


CiteScore 2018: 0.11

SCImago Journal Rank (SJR) 2018: 0.102
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2018: 0.568

Online
ISSN
1612-9776
See all formats and pricing
More options …
Volume 26, Issue 1

Issues

On Knud E. Løgstrup’s “Humanism and Christianity”

Bjørn Rabjerg / Robert Stern
Published Online: 2019-11-07 | DOI: https://doi.org/10.1515/znth-2019-0004

Abstract

Dieser Beitrag bietet eine umfassende Diskussion des Textes “Humanismus und Christentum” (1950) des dänischen Philosophen und Theologen Knud E. Løgstrup. Er verortet den Text in seinem geistesgeschichtlichen Kontext und analysiert seine wichtigsten Argumente wie auch seine zentrale These, der zufolge Humanismus und Christentum einen entscheidenden Grundsatz teilen, insofern beide die Ethik als “stumm“ oder “unausgesprochen“ verstehen. Darüber hinaus wird dargelegt, wie Løgstrups Text zentrale Überlegungen in dessen späteren Publikationen, besonders in dem Hauptwerk Die ethische Forderung (1956), vorwegnimmt.

Keywords: Knud E. Løgstrup; Humanism; Christian Ethics; Rudolf Bultmann; Søren A. Kierkegaard

About the article

Published Online: 2019-11-07

Published in Print: 2019-05-27


Citation Information: Journal for the History of Modern Theology / Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte, Volume 26, Issue 1, Pages 97–107, ISSN (Online) 1612-9776, ISSN (Print) 0943-7592, DOI: https://doi.org/10.1515/znth-2019-0004.

Export Citation

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in