Titelbild von:  Archiv für Geschichte der Philosophie

Archiv für Geschichte der Philosophie

Herausgegeben von: Karin de Boer, John Carriero, Christoph Horn und Susan Sauvé Meyer
Editorial Board: Peter Adamson, James V. Allen, Wolfgang Bartuschat, Edwin M Curley, Eyjólfur Kjalar Emilsson, Juliet Floyd, Eckart Förster, Dorothea Frede, Michael Friedman, Don Garrett, Gerd Grasshoff, Paul Guyer, Terence Irwin, Charles H. Kahn, Simo Knuuttila, Olli Koistinen, Michelle Kosch, Richard Kraut, Béatrice Longuenesse, Mary McCabe, Robert Pasnau, Dominik Perler, Elizabeth S. Radcliffe, Bernard Reginster, Alison Simmons, Jens Timmermann, Cecilia Trifogli, Hermann Weidemann und Günter Zöller

Das Archiv für Geschichte der Philosophie publiziert herausragende Beiträge zu allen Epochen der westlichen Philosophie, von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Das Archiv legt Wert auf höchste Standards in historischer Genauigkeit, argumentativer Präzision und sprachlich luzider Darstellung. Neben Aufsätzen und Rezensionen finden in unregelmäßiger Folge kontroverse Positionen in der Rubrik „Zur Diskussion“ ein Forum.

Journal Metrics

Cite Score
0.7
European Reference Index for the Humanities
SCImago Journal Rank
0.166
Source Normalized Impact per Paper
1.010

Geschichte

Seit seiner Gründung 1888 durch Ludwig Stein hat das Archiv für Geschichte der Philosophie ein großes internationales Renommee und gilt als ein weltweit herausragendes Diskussionsforum für die abendländische Philosophiegeschichte. Das Archiv ist detaillierter Forschung und präziser Argumentation verpflichtet und betont dabei die Notwendigkeit, historische Texte in ihrem philosophischen und historischen Kontext zu verstehen.

Renommierte Forscher der Philosophie des ausgehenden 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts haben im Archiv Beiträge veröffentlicht. Während seiner über 40jährigen Herausgeberschaft wurde Ludwig Stein von so herausragenden Gelehrten wie Eduard Zeller, Wilhelm Dilthey, Ernst Cassirer, Alexandre Koyré und Heinrich Rickert unterstützt. Autoren waren u. a. Paul Natorp, Charles Adam, Paul Tannery und Alessandro Chiapelli.

Nach einem Wechsel der Herausgeberschaft im Jahr 1926 publizierte die Zeitschrift unter dem neuen Titel Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie zusätzlich auch Artikel zur Geschichte der Soziologie. Arthur Stein, der Sohn Ludwig Steins, der 1930 die Herausgeberschaft übernahm, stellte den ursprünglichen Namen und das Programm der Zeitschrift wieder her. Als die Nationalsozialisten Mitte der 30er Jahre das öffentliche Leben gleichschalteten, entschloss sich Stein das Erscheinen der Zeitschrift lieber einzustellen, als die wissenschaftliche Reputation des Archivs zu gefährden.

Nach 27 Jahren wurde es 1960 von Paul Wilpert wiederbegründet. Um den wissenschaftlichen Dialog zwischen Europa und den Vereinigten Staaten zu pflegen, wurde ein Mitherausgeber aus Amerika berufen. Heute ist das Archiv durch die Publikation von Artikeln namhafter Autoren im Bereich der philosophiehistorischen Forschung weltweit führend.

Zu den renommierten Autoren des Archiv gehören unter anderem C.I. Gerhardt, Paul Barth, Carl Stumpf, T. J. De Boer, Camille Bos, Arthur Lovejoy, Wilhelm Max Wundt, Émile Bréhier, C. M. Gillespie, Jean Wahl, Carl Gebhardt, Nicholas Rescher, Martial Gueroult, A.C. Lloyd, Jules Vuillemin, Claude Imbert, Maurice de Gandillac, Jonathan Barnes, Anthony A. Long, Charles H. Kahn, Gisela Striker, Karl Bärthlein, Robert M. Adams, Michael Frede, Margaret Dauler Wilson, John M. Cooper, Yvon Belaval, Gail Fine, Louis E. Loeb, Desmond M. Clarke, Martha Nussbaum, Daniel Garber, Nicholas Jolley, Jean-Marie Beyssade, Rolf-Peter Horstmann, Norman Kretzmann, Kenneth Winkler und Karl Ameriks.

Ältere Jahrgänge

Hinweise zur Verfügbarkeit und zu Preisen von Altjahrgängen erhalten Sie unter Kundenservice@degruyter.de. Von einem Grossteil* unserer Zeitschriften können alle Jahrgänge außer dem jeweils aktuellen nur noch über die Firma

Schmidt Periodicals GmbH, Bad Feilnbach
Tel: (+49) 80 64-221
Fax: (+49) 80 64-557
Email: schmidt@periodicals.com
http://www.periodicals.com

Schmidt Periodicals

bezogen werden. 

(*Für die von dieser Regelung ausgenommenen Zeitschriften sind die Lieferadressen auf der jeweiligen Webseite unter dem Link "Ältere Jahrgänge" zu finden.)

Abstracting & Indexing

Archiv für Geschichte der Philosophie ist in den folgenden Services indiziert:

  • Baidu Scholar
  • Base d’information bibliographique en patristique / Bibliographic Information Base in Patristics (BIBP)
  • BDSL Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Brepols: L'Année philologique
  • CNKI Scholar (China National Knowledge Infrastructure)
  • CNPIEC - cnpLINKer
  • Dimensions
  • EBSCO (relevant databases)
  • EBSCO Discovery Service
  • ERIH PLUS (European Reference Index for the Humanities and Social Sciences)
  • Gale/Cengage
  • Genamics JournalSeek
  • Google Scholar
  • IBR (International Bibliography of Reviews of Scholarly Literature in the Humanities and Social Sciences)
  • IBZ (International Bibliography of Periodical Literature in the Humanities and Social Sciences)
  • International Philosophical Bibliography - Répertoire bibliographique de la philosophie
  • J-Gate
  • JournalGuide
  • JournalTOCs
  • KESLI-NDSL (Korean National Discovery for Science Leaders)
  • Microsoft Academic
  • MyScienceWork
  • Naver Academic
  • Naviga (Softweco)
  • Norwegian Register for Scientific Journals, Series and Publishers
  • Philosopher's Index
  • PhilPapers
  • Primo Central (ExLibris)
  • ProQuest (relevant databases)
  • Publons
  • QOAM (Quality Open Access Market)
  • ReadCube
  • SCImago (SJR)
  • SCOPUS
  • Semantic Scholar
  • Sherpa/RoMEO
  • Summon (ProQuest)
  • TDNet
  • Ulrich's Periodicals Directory/ulrichsweb
  • WanFang Data
  • Web of Science - Arts & Humanities Citation Index
  • Web of Science - Current Contents/Arts & Humanities
  • WorldCat (OCLC)
  • Yewno

Zusatzmaterialien

Beiträge sind online einzureichen unter:

https://mc.manuscriptcentral.com/agph

Herausgeber

Karin de Boer, KU Leuven
Christoph Horn, Universität Bonn

Herausgeber für Nordamerika

John Carriero, University of California
Susan Sauvé Meyer, University of Pennsylvania

Redaktion

Simon Weber
Universität Bonn
Institut für Philosophie
Am Hof 1
53113 Bonn
Deutschland
Telefon: +49 (0)228/73-7743
Fax: +49 (0)228/73-6851
E-Mail: agph@uni-bonn.de

Redaktion für Nordamerika

Brian Reese
University of Pennsylvania
Department of Philosophy
Cohen Hall, Room 433
249 S. 36th Street
Philadelphia PA 19104-6304
USA
E-Mail: archiv@humnet.ucla.edu

Ab  $ 149,00
In den Warenkorb

Suche

Zielgruppe:

Wissenschaftler und Studierende der Philosophie, Bibliotheken, Institute

Schlagworte englisch Westliche Philosophie; Philosophie/Aktuelle Forschung