„Security First“. Erwerbslose im Spannungsfeld zwischen Hilfebezug und prekärem Arbeitsmarkt \ Dazugehören. Handlungsstrategien von Arbeitslosen

Prof. Dr. Wolfgang Ludwig-Mayerhofer 1
  • 1 Universität Siegen, Philosophische Fakultät, 57068 Siegen, Deutschland
Prof. Dr. Wolfgang Ludwig-Mayerhofer

Falls das inline PDF nicht korrekt dargestellt ist, können Sie das PDF hier herunterladen.

  • Hirseland, Andreas, Philipp Ramos Lobato (2010): Armutsdynamik und Arbeitsmarkt. Entstehung, Verfestigung und Überwindung von Hilfebedürftigkeit bei Erwerbsfähigen. Nürnberg: IAB-Forschungsbericht, 03/2010

  • Ludwig-Mayerhofer, Wolfgang (2010): „Wenn Sie nicht selber etwas wollen, dann passiert gar nichts“: Aktivierende Arbeitsmarktpolitik und die Grenzen der ‚Individualisierung‘ von Arbeitslosigkeit; in: Zeitschrift für Rechtssoziologie, 31, 21-38

  • Sammet, Kornelia (2014): Anomie und Fatalismus: Rekonstruktive Analysen der Weltsichten von Arbeitslosengeld-II-Empfängern; in: Zeitschrift für Soziologie, 43, 70-86

Artikel kaufen
Erhalten sie sofort unbegrenzten Zugriff auf den Artikel.
Anmelden
Haben Sie den Zugang bereits erworben? Melden Sie sich bitte an.


oder
Zugriff über Ihre Institution

Zeitschrift + Hefte

Die Zeitschrift Arbeit veröffentlicht empirische wie theoretische Aufsätze und Erfahrungsberichte – auch in Form von Kurzbeiträgen – und bietet als Service für Leser/-innen Tagungsberichte sowie einen ausführlichen Rezensionsteil an. Arbeit setzt Akzente, z. B. mit Schwerpunktheften zu Gruppenarbeit, Organisationsberatung, Geschlechterfragen, industriellen Beziehungen, Multimedia, Arbeitszeit, Arbeit und Umwelt oder Wissensmanagement.

Suche