Anja Sommer, Die ‚Minneburg‘. Beiträge zu einer Funktionsgeschichte der Allegorie im späten Mittelalter. Mit der Erstedition der Prosafassung. 1999

Walter Blank 1
  • 1 Universität Freiburg, Institut für Deutsche Sprache und Ältere Literatur, Werthmannplatz, D-79085 Freiburg. walter.blank@germanistik.uni-freiburg.de

Aufbau- und Funktionsanalysen mittelalterlicher allegorischer Dichtungen erfreuen sich in den letzten Jahren eines ausgesprochenen Interesses. Dabei richtet sich die Aufmerksamkeit der Interpreten vor allem auf die Doppelschichtigkeit der Aussageform der Allegorie, deren Schwebungen zwischen direkter und indirekter Aussage einen hohen reflektorischen Transfer implizieren. Zu diesen Untersuchungen gehört auch die vorliegende Münchener Dissertation, die sich der Minneburg, einer der großen Allegorien (ca. 5500 Verse) aus der 1. Hälfte des 14. Jahrhunderts, zuwendet.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

The review journal Arbitrium was founded in 1983 by Wolfgang Harms and Wolfgang Frühwald. From the outset, its aim was to provide orientation and set milestones in view of the constantly growing number of scientific publications - by means of differentiated presentation, well-founded critical assessment and reflected classification.

Search