Alfred Döblin, Die Ermordung einer Butterblume. Sämtliche Erzählungen. Hg. von Christina Althen. 2001 – Alfred Döblin, Kleine Schriften III. Hg. von Anthony W. Riley. 1999 – Alfred Döblin, Briefe II. Hg. von Helmut F. Pfanner. 2001

Helmuth Kiesel 1
  • 1 Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar, Hauptstraße 207–209, D-69117 Heidelberg. helmuth.kiesel@gs.uni-heidelberg.de

Alle drei Bände sind Teil der im Walter-Verlag erscheinenden, nicht numerierten Reihe „Alfred Döblin, Ausgewählte Werke in Einzelbänden. Begründet von Walter Muschg †. In Verbindung mit den Söhnen des Dichters herausgegeben von Anthony W. Riley“. In dieser Reihe sind in den letzten drei Jahren drei neue Bände erschienen: Sämtliche Erzählungen, Kleine Schriften III (1925–1933) und Briefe II. Alle drei Bände verdienen gleichermaßen Beachtung, obwohl der zuerst genannte Band der Erzählungen nicht eigentlich etwas Neues bietet, sondern den 1977 beziehungsweise 1979 erschienenen Band der Erzählungen aus fünf Jahrzehnten, der von Edgar Pässler herausgegeben worden war, ablöst.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

The review journal Arbitrium was founded in 1983 by Wolfgang Harms and Wolfgang Frühwald. From the outset, its aim was to provide orientation and set milestones in view of the constantly growing number of scientific publications - by means of differentiated presentation, well-founded critical assessment and reflected classification.

Search