Schiff und Schrift: Zum Verhältnis zwischen Literatur und Globalisierung – Einleitung

  • 1 Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte, Postgasse 7/4, A-1010 Wien, ÖsterreichAustria
  • 2 Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Schellingstr. 3, Rückgebäude Raum R U104A, 80799 München, DeutschlandGermany
  • 3 Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Schellingstr. 3, Rückgebäude Raum 415, 80799 München, DeutschlandGermany
Federico Italiano, Helga Thalhofer and Robert Stockhammer

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

  • Aristeas. Der König und die Bibel [„Aristeas-Brief“]. Ca. 150 v. Chr. Abschnitt 9. Hg., Übers. Kai Brodersen. Stuttgart: Reclam, 2008.

  • Curtius, Ernst Robert. Europäische Literatur und Lateinisches Mittelalter. 1948. 11. Aufl. Tübingen und Basel: Francke, 1993.

  • Dünne, Jörg. Die kartographische Imagination. Erinnern, Erzählen und Fingieren in der Frühen Neuzeit. München: Fink, 2011.

  • Galen. Hippocratous Epidemion. 2. Jh. Claudii Galenii opera omnia. Teil I. Hg. Karl Gottlob Kühn. Hildesheim: Georg Olms, 1965.

  • Siegert, Bernhard. Passagiere und Papiere. Schreibakte an der Schwelle zwischen Spanien und Amerika. München: Fink, 2006.

  • Wenzel, Horst, u. a., Hgg. Gutenberg und die Neue Welt. München: Fink, 1994.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

arcadia publishes articles in German, English, and French, which take a broader historical, theoretical, or cultural approach to literature. Especially welcome are papers that focus on the intercultural and interdisciplinary relations of literature.

Search