Interdisziplinärer Produktlinienansatz zur Steigerung der Wiederverwendung

Untersuchung der Anwendbarkeit von Produktlinien für die Entwicklung in der Automatisierung des Maschinenbaus

Birgit Vogel-Heuser 1 , Julia Fuchs 1 , Stefan Feldmann 1  and Christoph Legat 1
  • 1 Technische Universität München

Zusammenfassung

Die steigende Herausforderung, kundenindividuelle Produkte in kurzer Zeit fertigen zu können, führt zu einer Vielzahl von Maschinenvarianten. Um diese Variabilität geeignet verwalten zu können, ist ein Konzept zur Wiederverwendung von Engineering-Dokumenten erforderlich, das die am Entwicklungsprozess beteiligten Disziplinen umfasst. Im Beitrag werden die benötigten Bestandteile für einen interdisziplinären Produktlinienansatz unter Berücksichtigung der Kundensicht vorgestellt.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


Journal + Issues

AT – Automatisierungstechnik covers the entire field of automation technology. It presents the development of theoretical procedures and their possible applications. Topics include new discoveries about the development and application of methods. It presents the function, properties, and applications of tools and includes contributions from the worlds of research, academia, and industry.

Search