S. KOTZABASSI, Byzantinische Kommentatoren der aristotelischen Topik. Johannes Italos und Leon Magentino

Michael Grünbart 1
  • 1 Wien

Die Auslegungen zweier byzantinischer Gelehrter, Johannes Italos und Leon Magentinos, zur aristotelischen Philosophie sind in der vorliegenden Textausgabe von Sofia Kotzabassi vereint. Konkret geht es um die Topik, die als die allgemeinen Gesichtspunkte, die zur Erörterung eines Themas dienen, erklärt werden können. Die Wichtigkeit dieses Teiles der Philosophie des Stageiriten manifestiert sich in der großen Anzahl überlieferter Handschriften (den Text enthalten 90 Kodizes [S. 3]), während man Kommentare und Scholien in 124 Textzeugen findet.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

The Byzantinische Zeitschrift is the leading journal in the field of Byzantine Studies. It publishes articles and reviews on all aspects of Byzantine literature, history, society, and culture. Each issue of the journal contains a large bibliographic section. This so-called III. Abteilung serves as the standard bibliography in Byzantine Studies.

Search