Glücksspielrechtliche Aspekte in Online-Spielen

Peer Fischer

Ähnlich wie das Internet unterliegen auch Online-Spiele einer starken dynamischen Entwicklung. Die sich stetig wandelnden Monetarisierungsansätze der Spieleanbieter verwischen zunehmend die Grenzen zwischen erlaubtem Geschicklichkeitsspiel und reguliertem Glücksspiel. Der Beitrag geht zunächst auf die wirtschaftliche Funktionsweise von Online-Spielen ein (I.-II.) und prüft sodann sorgfältig, ob und mit Hilfe welcher Kriterien ein Online-Spiel nach dem aktuellen rechtlichen Rahmen für Glückspiele als Glücksspiel zu beurteilen ist (III.).Dabei werden diewichtigsten glücksspielrechtlichen Aspekte bei Online-Spielen herausgearbeitet.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

Search