Benutzungsschnittstellen für den direkten Zugriff auf 3D-Planungsdaten im OP

User Interfaces for Direct Interaction with 3D Planning Data in the Operating Room

Felix Ritter 1 , Christian Hansen 2 , Kjen Wilkens 3 , Alexander Köhn 4 ,  and Heinz-Otto Peitgen 5
  • 1  Universität Bremen, Centrum für Medizinische Diagnosesysteme und Visua, Bremen, Deutschland
  • 2  Universität Bremen, Centrum für Medizinische Diagnosesysteme und Visua, Bremen, Deutschland
  • 3  Royal College of Art, SW7 2EU, Grossbritannien
  • 4  Universität Bremen, Centrum für Medizinische Diagnosesysteme und Visua, Bremen, Deutschland
  • 5  Centrum für Medizinische Diagnosesysteme und Visualisierung, Bremen, Deutschland

Zusammenfassung

Zur Unterstützung komplexer chirurgischer Eingriffe stehen seit einiger Zeit computergestützte Planungssysteme bereit. Für den direkten Zugriff im OP sind diese Systeme jedoch nur sehr eingeschränkt einsetzbar, da sie für die präoperative Planung entworfen wurden und die besonderen Bedingungen im Operationssaal nicht berücksichtigen. Die speziellen Anforderungen in Bezug auf kognitive Beanspruchung, Arbeitsfluss, Sterilität und Platz machen es dem Chirurg weitestgehend unmöglich, während der OP einen Computer mit den üblichen Eingabegeräten wie Tastatur und Maus zu bedienen. Dieser Artikel diskutiert zwei Konzepte zur intraoperativen Betrachtung von virtuellen Planungsmodellen für Operationen an der Leber. Die praktische Anwendbarkeit der Konzepte wird anhand einer Fallstudie diskutiert.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

i-com - Journal of Interactive Media is devoted to human-computer interaction, media design, usability, engineering and systems evaluation, software ergonomics, cooperative systems, e-learning, mobile and ubiquitous systems, user-adaptive systems, agent development tools and methods for media in different application fields, barrier-free systems design, and the social aspects of information and communication technologies.

Search