Data-Warehousing im Gesundheitswesen (Data Warehousing in Health Care)

Data Warehousing in Health Care

Jürgen Meister, Martin Rohde, Hans-Jürgen Appelrath and Vera Kamp

Zusammenfassung

Statistische Datenanalysen im Gesundheitswesen zeichnen sich durch ihren explorativen Charakter und die Komplexität der statistischen Verfahren aus. Ein darauf abgestimmtes multidimensionales Datenmodell, das die Integration spezieller statistischer Verfahren und die Definition von ad-hoc-Gruppierungen zur Laufzeit ermöglicht, bildet eine wichtige Voraussetzung zur Realisierung von Data-Warehouse-Systemen für die Datenanalyse im Gesundheitswesen. Im Beitrag wird ein entsprechendes Framework vorgestellt, das den Applikationen CARESS und AIM+ zugrunde liegt. Diese Systeme werden in verschiedenen epidemiologischen Krebsregistern und im Landesinstitut für den Öffentlichen Gesundheitsdienst NRW eingesetzt.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

it - Information Technology is a strictly peer-reviewed scientific journal. It is the oldest German journal in the field of information technology. Today, the major aim of it - Information Technology is highlighting issues on ongoing newsworthy areas in information technology and informatics and their application. It aims at presenting the topics with a holistic view.

Search