Zur Rechtstatsächlichkeit des Straftatbestandes Menschenhandel. Empirische Beobachtungen zu einer effektiven Strafverfolgung

Eric Minthe

Falls das inline PDF nicht korrekt dargestellt ist, können Sie das PDF hier herunterladen.

ZUGANG ERWORBEN

Zeitschrift + Hefte

Die Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform behandelt das Verbrechen und den Verbrecher in seiner soziologischen, psychologischen und psychopathologischen Realität. Die Zeitschrift analysiert darüber hinaus die angewandten Rechtsfolgen – vor allem die Strafen und Maßnahmen – in ihren realen Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Verurteilten.

Suche