‚Stairway to Heaven‘ oder ‚Highway to Hell‘? – Eine Einschätzung der Europäischen Bankenunion / ‚Stairway to Heaven‘ or ‚Highway to Hell‘? – An Evaluation of the European Banking Union

Uwe Vollmer

Zusammenfassung

Der Beitrag beschreibt die wesentlichen Elemente der Europäischen Bankenunion (EBU) und prüft, inwieweit sie mikro- und makro-prudenzielle Stabilität im Bankensektor garantieren können. Es wird gefragt, ob es in Europa eines einheitlichen Regelwerks für Banken bedarf und ob die Bankenaufsicht besser bei der Notenbank oder bei einer bankspezifischen Aufsichtsbehörde liegen sollte. Zudem wird geprüft, ob ein einheitlicher Abwicklungsmechanismus für Banken und eine europaweite Einlagensicherung zweckmäßig sind. Außerdem wird untersucht, ob bei Konstruktion der EBU für die Finanzmarktstabilität relevante Elemente vernachlässigt wurden.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

ORDO is a forum for the discussion of fundamental concepts in institutional and regulatory economics and their application to real-life national and international problems. ORDO is the only academic journal in the German-speaking world that explicitly specializes in the interplay between economic, legal, political, and social organizational systems.

Search