Test Cover Image of:  SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen

SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen

Editor In Chief: Joachim Krause
Edited by: Karl-Heinz Kamp, Carlo Masala and Andreas Wenger

The German-language SIRIUS – Zeitschrift für strategische Analysen presents innovative articles that address key strategic challenges and alternatives in German, European, and transatlantic policy.

For news and updates follow SIRIUS on Twitter and Facebook!

Abstracting & Indexing

SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen is covered by the following services:

  • Baidu Scholar
  • Cabell's Whitelist
  • CNKI Scholar (China National Knowledge Infrastructure)
  • CNPIEC - cnpLINKer
  • Dimensions
  • EBSCO Discovery Service
  • Google Scholar
  • Japan Science and Technology Agency (JST)
  • J-Gate
  • JournalTOCs
  • KESLI-NDSL (Korean National Discovery for Science Leaders)
  • Microsoft Academic
  • MyScienceWork
  • Naver Academic
  • Naviga (Softweco)
  • Primo Central (ExLibris)
  • ProQuest (relevant databases)
  • Publons
  • QOAM (Quality Open Access Market)
  • ReadCube
  • Semantic Scholar
  • Summon (ProQuest)
  • TDNet
  • Ulrich's Periodicals Directory/ulrichsweb
  • WanFang Data
  • WorldCat (OCLC)

Volume 4 (2020): Issue 2 (Jun 2020): Schwerpunktthema: Kriege und Kriegsgefahr

Ihre Vorteile als Autor

Manuskriptformen

Aufsätze, Thinktank-Studien

Manuskripteinreichung

  • Manuskripte sollen in einer klaren und verständlichen Sprache abgefasst sein
  • Manuskripte sollten auf elektronischem Wege als PDF-Dokumente an das federführende Redaktionsmitglied geschickt werden

Einreichungsprozess

  • Schnell Entscheidung über Annahme
  • Publikation online und in gedruckter Form
  • Bitte senden Sie Ihre Manuskripte an die Redaktion:
    Prof. Dr. Joachim Krause, Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SW&D), Kiel  

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihr Manuskript!

Managing Editor in Chief

Prof. Dr. Joachim Krause, Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SW&D), Kiel

EiCs

Prof. Dr. Carlo Masala, Universität der Bundeswehr München, Institut für Politikwissenschaft, Professur für Internationale Politik
Dr. Karl-Heinz Kamp, Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Präsident der BAKS
Prof. Dr. Andreas Wenger, ETH Zürich, Departement Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften, Center for Security Studies

Editorial Board

Prof. Dr. Hüseyin Bagci, Middle Eastern Technical University, Ankara
Prof. Dr. Dr. hc. Ulrich Blum, Universität Halle
Dr. Florence Gaub, European Union Institute for Security Studies, Paris
Dr. Bastian Giegerich, International Institute for Strategic Studies, London
Dr. Annette Idler, University of Oxford
PD Dr. Markus Kaim, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin
Prof. Dr. Karl Kaiser, Harvard Universität
Dr. Claudia Major, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin
Prof. Dr. Peter Neumann, Kings College, London
Prof. Dr. Benjamin Schreer, Macquarie University, Sidney
Dr. Daniela Schwarzer, Otto-Wolff-Direktorin des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik
Prof. Dr. Shlomo Shpiro, Bar Ilan University, Ramat Gan
Dr. Oliver Thränert, Center for Security Studies, ETH Zürich

Journal Manager
Sarah Mousavi
De Gruyter
Genthiner Strasse 13
10785 Berlin, Germany
sarah.mousavi[at]degruyter.com
T +49 (0)30.260 05-152


From  $33.00
Add to Cart

Search

Audience:

Entscheidungsträger und Meinungsbildner in Sicherheits-, Außen- und Verteidigungspolitik: Lehrende an militärischen Universitäten und Akademien, Führungsstäbe des Militärs, Offizierskorps der Einsatztruppen, Forschungsinstitute (Unis, MPI, Leibnitz), Mitarbeiter von Verteidigungs- und Entwicklungshilfeministerien