Zur Ausgestaltung von Mittelstandsanleihen: Eine kritische Bestandsaufnahme zu Ratings, Spreads, Covenants und Sicherheiten

Andreas Schüler 1  and Patrick Kaufmann 1
  • 1 Universitätsprofessor, Dr. rer. pol., Institut für Controlling, Finanz- & Risikomanagement, Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Finanzdienstleistungen, Universität der Bundeswehr München
  • 2 Dipl.-Volksw., MBA, Institut für Finanzwirtschaft und Finanzdienstleistungen, Universität der Bundeswehr München

Zusammenfassung

Der Beitrag erfasst und analysiert zentrale Merkmale sämtlicher bis Mitte 2013 emittierten Mittelstandsanleihen. Die Merkmale sind Ratings, Spreads, Covenants und Sicherheiten. Ihre Entwicklung wird insbesondere vor dem Hintergrund der beobachtbaren Platzierungsquoten, der nicht vernachlässigbaren Zahl an Insolvenzanträgen von Anleiheschuldnern und der häufigen Rating-Herabstufungen untersucht.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

Search