Crystal structure of (1S,3S)-2-benzyl-6-hydroxy-8-methoxy-1,3-dimethyl-1,2,3,4-tetrahydroisoquinoline hydrobromide

Karl Peters, Eva-Maria Peters, Hans Georg von Schnering, Gerhard Bringmann und Johannes Rudolf Jansen

Abstract

The title compound was prepared by N-benzylation of the corresponding secondary amine and transformation into its hydrobromide. It crystallizes from ethanol orthorhombically in the space group P212121 with a = 1128.4(4), b = 2162.6(7), c = 769.2(2) pm.

Artikel kaufen
Erhalten sie sofort unbegrenzten Zugriff auf den Artikel.
Anmelden
Haben Sie den Zugang bereits erworben? Melden Sie sich bitte an.


oder
Zugriff über Ihre Institution

Zeitschrift + Hefte

Zeitschrift für Kristallographie – Crystalline Materials bietet ein Forum für Wissenschaftler, ihre kristallographischen Studien zu präsentieren. Die Zeitschrift beinhaltet sowohl theoretische als auch experimentelle Forschung. Publiziert werden Originalbeiträge, Letters und Übersichtsartikel auf dem gesamten Gebiet der Kristallographie.

Suche