Crystal structure of p-aminohippuric acid C9H10N2O3

Chandana Chakrabarti und J. K. Dattagupta

Abstract

Single crystals of p-aminohippuric acid (C9H10N2O3) were obtained from an aqueous solution of the compound at room temperature. The crystals belong to the orthorhombic space group P212121 with a = 8.04(2), b = 10.24(4), c = 11.14(2) Å, V = 917.04 Å3, Z = 4, Dm = 1.39, Dx = 1.406 gm cm−1, λ(Cu ) = 1.5418 Å, μ(Cu ) = 0.86 mm−1 and F(000) = 408. Full-matrix least-squares refinement using 722 non-zero reflections yielded an R-value of 0.079. All the hydrogen atoms in the molecule could be located. The crystal structure is stabilized by a three-dimensional network of hydrogen bonds.

Artikel kaufen
Erhalten sie sofort unbegrenzten Zugriff auf den Artikel.
Anmelden
Haben Sie den Zugang bereits erworben? Melden Sie sich bitte an.


oder
Zugriff über Ihre Institution

Zeitschrift + Hefte

Zeitschrift für Kristallographie – Crystalline Materials bietet ein Forum für Wissenschaftler, ihre kristallographischen Studien zu präsentieren. Die Zeitschrift beinhaltet sowohl theoretische als auch experimentelle Forschung. Publiziert werden Originalbeiträge, Letters und Übersichtsartikel auf dem gesamten Gebiet der Kristallographie.

Suche