Hauptsätze über das Messen als Grundlage der Hilbert-Raumstruktur der Quantenmechanik

Günther Ludwig 1
  • 1 Institut für Theoretische Physik der Universität Marburg

Ähnlich wie bei den Hauptsätzen der Thermodynamik werden heuristische Gesichtspunkte diskutiert, die zur Aufstellung von allgemeinen Hauptsätzen über die Wirkung von Mikroobjekten auf makroskopische (d. h. dem thermodynamischen Gesetz der Entropiezunahme genügenden) Systeme führen. Das Ziel ist, durch solche allgemeinen „Hauptsätze des Messens“ die Struktur des HILBERT-Raumes der Quantenmechanik zu charakterisieren. Die hier angegebenen Hauptsätze (Axiome 1 bis 3) führen zwar zu mathematischen Strukturen, die sehr viel von den Strukturen des HILBERT-Raumes enthalten, aber noch allgemeiner als der HILBERT-Raum sein können. Vielleicht enthalten sie neue interessante Möglichkeiten für neue physikalische Theorien.

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

OPEN ACCESS

Journal + Issues

A Journal of Physical Sciences: Zeitschrift für Naturforschung A (ZNA) is an international scientific journal which publishes original research papers from all areas of experimental and theoretical physics. In accordance with the name of the journal, which means “Journal for Natural Sciences”, manuscripts submitted to ZNA should have a tangible connection to actual physical phenomena.

Search