Quantenchemische Untersuchungen an Acetylen, Tetrachloroaluminat(III)-ion und Lithiumtetrachloroaluminat(III)

P. Drossbach 1  und H. Hoff 2
  • 1 Physikalisch-chemisches und elektrochemisches Institut der Technischen Universität München
  • 2 Max-Planck-Institut für Metallforschung, Institut für Metallkunde

Abstract

Die Moleküle bzw. Ionen C2H2, AlCl4- und LiAlCl4 wurden unter Berücksichtigung aller ihrer Elektronen nach dem SCF-MO-LC-LCGO-Verfahren berechnet. Orbitalenergien, Besetzungsarten Orbitalschwerpunkte und Dipolmomente wurden mitgeteilt. Die Röntgen-Terme werden im Vergleich zu den freien Atomen durch die chemische Bindung in den Molekülen nicht nur abgesenkt, sondern können durch die Elektronenwechselwirkung auch angehoben werden. Die Entladung eines Ions bei gleichzeitigem Übergang mehrerer Elektronen wird diskutiert,

Falls das inline PDF nicht korrekt dargestellt ist, können Sie das PDF hier herunterladen.

OPEN ACCESS

Zeitschrift + Hefte

A Journal of Physical Sciences: Zeitschrift für Naturforschung A (ZNA) is an international scientific journal which publishes original research papers from all areas of experimental and theoretical physics. In accordance with the name of the journal, which means "Journal for Natural Sciences", manuscripts submitted to ZNA should have a tangible connection to actual physical phenomena.

Suche