Association of Sendai virus with esterase and leucine aminopeptidase activity; its probable relationship to “haemolysin”

A. Robert Neurath 1
  • 1 From the Institute of Virology, Czechoslovak Academy of Sciences, Bratislava

Im Verlauf der Infektion von Bruteiern mit Sendai-Virus konnte eine erhöhte Freisetzung von lysosomalen Hydrolasen in Homogenaten von Chorioallantois-Membranen bestätigt werden. Die Assoziation einer β-Naphtylacetat spaltenden Esterase und einer Leucine-Aminopeptidase mit den Virusteilchen wurde experimentell bewiesen. Der mögliche Zusammenhang dieser Befunde mit der hämolytischen Aktivität von Sendai-Virus wird eingehend diskutiert.

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

OPEN ACCESS

Journal + Issues

Zeitschrift für Naturforschung B is an international scientific journal which publishes original papers, microreviews, and letters from all areas of inorganic chemistry, solid state chemistry, coordination chemistry, molecular chemistry, and organic chemistry.

Search