Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Gargiani, Roberto / Rosellini, Anna

Le Corbusier. Béton Brut und der Unbeschreibliche Raum (1940 – 1965)

Oberflächenmaterialien und die Psychophysiologie des Sehens

Series:DETAIL Special

DETAIL

    89,90 € / $126.00 / £77.00*

    Hardcover
    Publication Date:
    June 2014
    ISBN
    978-3-95553-182-9
    See all formats and pricing
    More options …

    Overview

    Aims and Scope

    „Béton brut“ und „L’Espace Indicible“ –  für Le Corbusier waren dies die entscheidenden Theorien in seinem Werk nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie bilden den Dialog zwischen dem Realen und dem Abstrakten, zwischen Material und der künstlerischen Sicht seiner Arbeit.

    Anhand unterschiedlicher Projekte wird Le Corbusiers besonderer Umgang mit Sichtbeton vorgestellt: Von der Herstellung mit einer strengen Auswahl an Bestandteilen über die strukturelle Prägung der Oberfläche durch ein durchdachtes Zusammenfügen der Schalungen bis zur Behandlung der Sichtflächen mit speziellen Anstrichen.

    Die Entstehung von Raum – Überlegungen zum Einsatz von Baustoffen sowie Fragen der Optik, der Verwendung von Farben und letztlich die Auswirkung ihrer Verbindungen auf die Wahrnehmung – werden in dieser Publikation analysiert und eröffnen so eine neue Sichtweise auf die letzten und wichtigen Arbeiten von Le Corbusier.

    Details

    26.4 x 18.7 cm
    600 pages
    ca.1350 Abbildungen
    DETAIL
    Language:
    German

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in