Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Zur Zukunft ländlicher Räume

Entwicklungen und Innovationen in peripheren Regionen Nordostdeutschlands

Ed. by Hüttl, Reinhard F. / Bens, Oliver / Plieninger, Tobias

Series:Forschungsberichte der Interdisziplinären Arbeitsgruppen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

    79,95 € / $112.00 / £72.50*

    Hardcover
    Publication Date:
    October 2008
    ISBN
    978-3-05-004485-9
    In Commission
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Periphere ländliche Räume sehen sich einer zunehmenden Abwanderung und Alterung der Bevölkerung sowie wirtschaftlicher Stagnation ausgesetzt. Gleichzeitig nimmt jedoch die Nachfrage nach den natürlichen Ressourcen ländlicher Räume immer stärker zu, was sich z. B. in steigenden Preisen für Bodenfläche und Agrarrohstoffe, aber auch in der wachsenden Wertschätzung von Umweltleistungen äußert. In dem Buch werden nach einer Einführung in die Entwicklungsdynamik ländlicher Räume Szenarien für eine Landnutzung entworfen, die mehr als bisher an gesellschaftlicher Nachfrage und Werten orientiert ist.

    Im Mittelpunkt des von der interdisziplinären Arbeitsgruppe LandInnovation der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften erarbeiteten Forschungsberichtes stehen fünf mögliche Innovationsfelder einer zukunftsorientierten Landnutzung, die exemplarisch für die ländlichen Räume Nordostdeutschlands entwickelt werden, zugleich jedoch auch für andere periphere Regionen von Relevanz sind:
    - die energetische und stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe,
    - Viehhaltung in standortangepassten Intensitäten,
    - der Anbau von Pflanzen mit neuartigen Eigenschaften,
    - Lebensqualität und Infrastruktur in den Bereichen Mobilität, Schulbildung, Gesundheit und Pflege sowie
    - der Aufbau von Märkten für ökologische Leistungen.

    Supplementary Information

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    vii, 441 pages
    47 Fig.
    AKADEMIE VERLAG
    Language:
    German

    request permissions

    More ...

    Reviews

    "Es ist den Autorinnen und Autoren sowie den Herausgebern gelungen, ein für unterschieldiche Nutzergruppen (Politik, Wissenschaft, Heimatkundler) interessantes Werk zusammenzustellen. Als Hochschullehrer der Geographie werde ich dieses Buch meinen Studentinnen und Studenten für das Selbststudium empfehlen." Hartmut Kowalke in: Die Erde, 1-2/ 2010

    "Das Buch ist vor allem für Leser, die das Themenfeld Ländlicher Raum bisher in der Hauptsache aus soziologischem, sozio-geogaphischem oder sozialwissenschaftlichen Blickwinkel gesehen und betrachtet haben, eine klare Blickwinkel-Erweiterung und eine wichtige Ergänzung der Sichtweise. Sie können über seine Lektüre nicht nur einen fundierten Einblick in die breit gefächerte 'Landnutzungs-Materie', sondern auch einen 'neuen Ganzheitlichkeitsblick' des ländlichen Raumes gewinnen. Diese Gesamtleistung des Buches hat uns bewogen, es in unserer BestenListe zu empfehlen." In: Pro-Regio-Online, 12/ 2008

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in