Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

van Gastel, Joris

Il Marmo spirante

Sculpture and Experience in Seventeenth-Century Rome

Series:Studien aus dem Warburg-Haus 12

    99,95 € / $140.00 / £74.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    June 2013
    Copyright year:
    2012
    ISBN
    978-3-05-006262-4
    See all formats and pricing
    In This Section

    Overview

    Aims and Scope

    Die Bildhauer des römischen Barock, darunter Meister wie Gian Lorenzo Bernini, Alessandro Algardi und Giuliano Finelli, erreichten eine beispiellose Lebendigkeit ihrer Werke. Dem augenscheinlichen Leben widerspricht jedoch beharrlich die harte Materialität dieser Skulpturen. Weiches, bewegtes Fleisch, dramatische Bewegungen und flatternde Stoffe sind in hartem, leblosem Marmor gefangen. So fordert die Skulptur den Betrachter heraus und sorgt für Verwirrung oder auch Enttäuschung. Anhand zeitgenössischer Poesie und anderer Quellen, welche die Interaktion zwischen Betrachter und Skulptur reflektieren, untersucht diese Studie, wie Zeitgenossen mit diesem Doppelcharakter der Skulptur umgingen. Dabei werden auch Ansätze der modernen Psychologie miteinbezogen. Das Ergebnis ist ein neuer Zugang zu einigen der höchstgeschätzten Meisterwerke europäischer Kunst.

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    332 pages
    80 Fig.
    AKADEMIE VERLAG
    Language:
    English
    Type of Publication:
    Monograph
    Keyword(s):

    MARC record

    MARC record for eBook

    request permissions

    More ...

    More by van Gastel, Joris:

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in