Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Les 'autres' rois

Études sur la royauté comme notion hiérarchique dans la société au bas Moyen Âge et au début de l'époque moderne

Ed. by Hiltmann, Torsten

Series:Ateliers des Deutschen Historischen Instituts Paris 5

Open Access

    Open Access
    eBook (PDF)
    Publication Date:
    October 2013
    Copyright year:
    2010
    ISBN
    978-3-486-98930-4
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Wird der Begriff des "Königs" heute vorwiegend in einem engeren politischen Sinne verstanden und gebraucht, so war dies im ausgehenden Mittelalter anders. Denn neben den bekannten 'politischen' Königen existierten hier noch zahlreiche 'andere' Könige. Sie standen Berufsgruppen vor, führten Genossenschaften an oder wurden im Rahmen wiederkehrender Zeremonien und Bräuche zu Festkönigen gekrönt. Spielleute und Herolde, Prostituierte und Händler hatten ebenso ihre Könige wie Bogenschützen oder Adelsgesellschaften. Dabei ging es jedoch nicht um Rituale der Verkehrung oder gar um Akte der Auflehnung und Rebellion. Auch diese Könige besaßen klare Funktionen und Privilegien, eine handfeste Machtstellung innerhalb ihrer Gruppe und wurden darin von den Autoritäten akzeptiert, ja teils erst eingesetzt. Der vorliegende Band hält erstmals eine systematische Zusammenschau dieses bisher unbeachtet gebliebenen Phänomens und fragt anhand ausgewählter Beispiele nach der Funktion und der gesellschaftlichen Rolle dieser 'anderen' Könige in ihrem jeweiligen Umfeld. Damit legt er die Grundlagen für ein neues, innovatives Forschungsfeld und bereichert die Auseinandersetzung mit dem Königtum um eine neue, unerwartete Perspektive.

    Details

    21.0 x 14.2 cm
    175 pages
    5 Fig.
    OLDENBOURG WISSENSCHAFTSVERLAG
    Language:
    French, German
    Keyword(s):

    MARC record

    MARC record for eBook

    More ...

    Reviews

    “Insgesamt handelt es sich um wichtige Beiträge nicht nur zur ritterlich-höfischen, sondern auch zur städtisch-bürgerlichen Kultur, [...].”
    Harm von Seggern in:

    More by Hiltmann, Torsten:

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in