Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Schulmeister, Rolf

Lernplattformen für das virtuelle Lernen

Evaluation und Didaktik

    64,95 € / $91.00 / £48.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2005
    Copyright year:
    2005
    To be published:
    August 2017
    ISBN
    978-3-486-81620-4
    See all formats and pricing
    In This Section

    Overview

    Aims and Scope

    Das Buch von R. Schulmeister kombiniert die aktuelle Forschung zur Evaluation von Lernplattformen mit didaktischen Reflexionen zu deren Einsatz in der virtuellen Lehre und eignet sich so auch als praktischer Leitfaden. Der erste Teil berichtet über eine umfassende Bestandsaufnahme von Lernplattformen. Besonderes Gewicht wird auf die Kriterien und Methoden gelegt, nach denen Lernplattformen bewertet werden. Ausführlich dargestellt werden Ergebnisse der Usability-Studie, in der fünf Lernplattformen durch 31 Projekte einem Praxistest unterzogen wurden. Der zweite Teil erläutert Aspekte des didaktischen Designs in komplexen Lernsystemen: Wie kann man didaktische Szenarien unterscheiden? Welche Gesichtspunkte sind bei der Struktur von Lektionen zu beachten? Wie kann man dynamische Seiten durch Metadaten kontrollieren? Wie wichtig ist die Interaktivität von Lernobjekten, für die eine Taxonomie vorgestellt wird.

    Details

    295 pages
    OLDENBOURG WISSENSCHAFTSVERLAG
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Monograph
    Keyword(s):

    request permissions

    More ...

    Reviews

    "Ein gutes Buch, weil eine Vielzahl der verfügbaren E-Learning-Systeme evaluiert und auf ihre Verwendung hin überprüft wurden und die gewählten Kriterien stimmig und sinnvoll ausgesucht wurden." Prof. Dr. H. Kuchen, Wilhelms-Universität Münster "Dieses Buch erfüllt voll und ganz meine Erwartungen, weil es -obwohl schon 2 Jahre alt- einen guten Überblick über verfügbare Plattformen gibt und gleichzeitig einen sehr guten Katalog an Kriterien erarbeitet. Auch die Links zu anderen Studien oder Institutionen sind hilfreich." Prof. Dr. Jürgen Cleve, HS Wismar

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in