Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Leibniz, Gottfried Wilhelm: Sämtliche Schriften und Briefe > Reihe: Allgemeiner politischer und historischer Briefwechsel...

Multi-volumed work

Leibniz, Gottfried Wilhelm: Sämtliche Schriften und Briefe

Ed. by Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften / Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Reihe: Allgemeiner politischer und historischer Briefwechsel

BAND 17

Mai - Dezember 1699

Rev. by Gädeke, Nora / van den Heuvel, Gerd

In collab. with Babin, Malte-Ludolf / Finster, Reinhard

    290,00 € / $330.00 / £260.00*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2001
    Copyright year:
    2001
    ISBN
    978-3-05-007781-9
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Die 430 Briefe von und an Leibniz zeigen den Universalgelehrten in einer kritischen Phase seines Lebens. In der république des lettres – deren Innenleben und Funktionieren hier bis in die Details verfolgt werden kann – ist er auf der Höhe seines Ruhmes. Das dokumentiert die weitgespannte Korrespondenz mit den Gelehrten und Gebildeten Europas, in der Nova literaria aus den Wissenschaften (vor allem Philosophie, Theologie, Mathematik, Sprach- und Geschichtswissenschaft) ebenso zur Sprache kommen wie Erfindungen, Naturereignisse und die europäische Politik im Vorfeld von Nordischem Krieg und Spanischem Erbfolgekrieg. Aber mit dem beginnenden Prioritätsstreit sieht Leibniz seine Position bedroht; seine Antwortstrategie auf den Angriff auf seine Infinitesimalmathematik bildet einen Schwerpunkt des Bandes. Einen weiteren stellt die Arbeit für das Welfenhaus, insbesondere an der Hausgeschichte, dar, wobei sich nicht nur Formen der Informationsbeschaffung und -verarbeitung detailliert beobachten lassen, sondern auch erste Anzeichen für die spätere Degradierung in Hannover aufscheinen. Ungetrübt bleibt aber das Verhältnis zu Kurfürstin Sophie; das philosophische Gespräch mit ihr und ihrer Tochter, Kurfürstin Sophie Charlotte von Brandenburg, nimmt ebenfalls breiten Raum im Band ein. Schließlich ist die Korrespondenz zur Kirchenreunion – sowohl mit Vertretern der katholischen als auch der reformierten Kirche – zu nennen, weiterhin zur Kalenderreform und zur Helmstedter Universität.

    Details

    lix, 835 pages
    AKADEMIE VERLAG
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Edition

    request permissions

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in