Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Carius, Hendrikje

Recht durch Eigentum

Frauen vor dem Jenaer Hofgericht (1648-1806)

Series:bibliothek altes Reich 12

    64,95 € / $91.00 / £59.00*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    October 2012
    Copyright year:
    2012
    ISBN
    978-3-486-71724-2
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Als fundamentaler Leitwert strukturierte Eigentum den Zugang sowie die Qualität von Rechten im Alten Reich. Besonders für die Zivilrechtspraxis wird dabei sinnfällig, dass Eigentum mehr noch als Stand oder Geschlecht Unterschiede in der ständischen Gesellschaft markierte. Diesen Zusammenhang entfaltet die Studie anhand von Eigentums- und Besitzrechtskonflikten von Frauen vor dem Jenaer Hofgericht, dem höchsten Landesgericht Sachsen-Weimar-Eisenachs. Dabei werden erstmals die in den gerichtlichen Konflikten um Eigentumstransfer (Erbe), die „gerechte Forderung“ (Schuldkonflikte) und konkurrierende Eigentumsrechte (Nachbarrecht) virulenten Eigentumssemantiken sowie die mit dem Eigentum mitverhandelten gesellschaftlichen Leitbilder ausgelotet. Damit geben die Konflikte zugleich einen eindrucksvollen Einblick in das Normen- und Wertesystem der frühneuzeitlichen Gesellschaft.

    Details

    353 pages
    OLDENBOURG WISSENSCHAFTSVERLAG
    Language:
    German
    Keyword(s):

    MARC record

    MARC record for eBook

    request permissions

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in