Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Bogenstätter, Ulrich

Property Management und Facility Management

    350,00 € / $490.00 / £318.00*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    October 2010
    Copyright year:
    2008
    ISBN
    978-3-486-59985-5
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Hilfreiche Trainingsfragen zu diesem Buch finden Sie unter: http://www.economag.de/training?ISBN=58687 Der Leser erhält einen "Fahrplan" von der Vision eines Immobilienhalters zu gezielten Maßnahmen an Gebäuden. Etappenziele sind "smarte" Ziele, die Wirkung von Strategien, eine aufgabengerechte Organisation sowie die effiziente Umsetzung von Maßnahmen. Typische Geschäftsprozesse eines Immobilienbesitzers oder -verwalters werden dargestellt und verdeutlichen interdisziplinäre Zusammenhänge. Der Autor zeigt dem Leser eine Fülle von Möglichkeiten, den Beitrag von Immobilien für den Eigentümer nachhaltig zu verbessern. Der Praxisbezug wird mit vielen Beispielen hergestellt und eine Vielzahl von Kennzahlen ermöglichen Handlungsoptionen zu quantifizieren. Dieses Buch richtet sich an Studenten, Dozenten und Praktiker sowohl aus der kommunalen oder kirchlichen Gebäudewirtschaft, Wohnungswirtschaft als auch der gewerblichen Immobilienwirtschaft. Es spannt eine Brücke zwischen den "Technikern" und "Kaufleuten" der Immobilienwirtschaft und vermittelt für beide Berufsgruppen eine gemeinsame Fachsprache sowie Verständnis für Methoden nicht nur in der Instandhaltung oder der Vergabe von Fremdleistungen.

    Supplementary Information

    Details

    xii, 383 pages
    OLDENBOURG WISSENSCHAFTSVERLAG
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Textbook
    Keyword(s):

    MARC record

    MARC record for eBook

    request permissions

    More ...

    Reviews

    "Fazit: Ein interdisziplinäres Fachbuch für Studium und Beruf, das einen hohen Nutzwert und wissenschaftlich fundierte Informationen zu den komplexen Prozessen im Property Management bietet." (Prof. Dr. Dieter Rebitzer, Institut Wohnen und Umwelt HfWU Nürtingen, 2008)

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in