Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Hübner, Patrick Alois

Rechtsschutz ausländischer Investoren vor chinesischen Gerichten

[Legal Protection of Foreign Investors at Chinese Courts]

Series:Schriften zum chinesischen Recht 7

    99,95 € / $140.00 / £91.00*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    October 2014
    Copyright year:
    2014
    ISBN
    978-3-11-036739-3
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Die Europäische Union rangiert mit einem Investitionsvolumen von über 5 Milliarden USD unter den wichtigsten Handelspartnern Chinas. Mit zunehmender Verflechtung Chinas im Weltmarktgefüge und der Internationalisierung der Märkte steigt derweil das Potential an Wirtschaftsstreitigkeiten stetig an. In der Vergangenheit bevorzugten ausländische Investoren zur Beilegung von Streitigkeiten überwiegend chinesische und internationale Schiedsgerichte, die im Vergleich zu chinesischen Volksgerichten als besonders neutrale Instanzen geschätzt wurden.

    Die Arbeit leistet einen Beitrag zur Identifikation typischer Streit- und Konfliktbereiche bei ausländischen Direktinvestitionen in der Volksrepublik China und zeigt deren Ursachen im materiellen Recht auf. Darauf aufbauend wird das ordentliche Gerichtsverfahren unter Beachtung der ständigen Rechtsprechungspraxis der Volksgerichte auf dessen Vor- und Nachteile für ausländische Investoren hin untersucht. Nach mehreren Reformwellen des Gesetzgebers und der jüngsten Revision des Zivilprozessgesetzes besitzt das ordentliche Gerichtsverfahren das Potential, das Schiedsverfahren in Zukunft auf einigen Bereichen als bevorzugte Streitbeilegungsmethode abzulösen.

    Supplementary Information

    Details

    Approx. xvi, 374 pages
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Direct Investment; Litigation; Enforcement; China

    MARC record

    MARC record for eBook

    request permissions

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in