Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Die Okkupation Griechenlands im Zweiten Weltkrieg

Griechische und deutsche Erinnerungskultur

Ed. by Kambas, Chryssoula / Mitsou, Marilisa

BÖHLAU

Tagung: Erinnerungskultur und Geschichtspolitik der Okkupation Griechenlands 1941–1944. Deutsch-griechisches Gedächtnis in Medien und Literatur. Internationales Symposium 19. bis 21. Juli 2012 an der LMU München.

Because of a change in distribution, as of December 31, 2017, the eBooks of Böhlau Verlag can no longer be ordered via De Gruyter. From January 1, 2018, the E-Books will be available directly from Vandenhoeck & Ruprecht. Wegen Auslieferungswechsels zum 31.12.2017 sind die E-Books des Böhlau Verlages nicht mehr über De Gruyter bestellbar. Ab dem 01.01.2018 sind die E-Books direkt bei Vandenhoeck & Ruprecht erhältlich.

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    August 2015
    Copyright year:
    2015
    ISBN
    978-3-412-21837-9
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    In Griechenland erinnert man sich bis heute an die deutsche Besatzung der Jahre 1941–1944, im deutschen Gedächtnis hingegen ist dieses Kriegsgeschehen vergessen oder wird beschwiegen. Die Asymmetrie der Vergangenheitsbewältigungen wird mehr als deutlich, wenn man, wie es die Beiträgerinnen und Beiträger dieses Buches getan haben, den beiden Erinnerungskulturen im öffentlichen Bewusstsein, in der Literatur und den Medien nachspürt. Vor allem in Krisenzeiten boomt das Klischee, doch der europäische Alltag mit seinen deutsch-griechischen Arbeits-, Familien- und Kulturbeziehungen setzt sich fort. Das Buch legt die interdisziplinären Grundlagen für eine überfällige Aufarbeitung und ein tragfähiges und dauerhaftes Geschichtsbewusstsein in beiden Ländern. 'Griechenland in Europa': Die neue Reihe widmet sich dem kulturellen Erbe Griechenlands von der Neuzeit bis zur Moderne. Als Forum für eine sachlich-kritische Auseinandersetzung mit der Tradition des 'Hellenismus' soll das europäisch vergleichende Kulturverständnis gefördert werden. Das Buch 'Hellas verstehen. Deutsch-griechischer Kulturtransfer im 20. Jahrhundert' (978-3-412-20450-1) hat den Boden für dieses Unterfangen bereitet.

    Details

    480 pages
    Ca. 5 s/w-Abb.
    BÖHLAU VERLAG
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Besetzung Griechenlands 1941–1944, Deutsch-griechische Erinnerungskultur, Deutsch-griechische Geschichte, Erich Kästners Griechenland, Griechenland seit 1800, Griechische Geschichtsschreibung 1940er Jahre, Griechisch-jüdische Geschichte 1941–1944

    MARC record

    MARC record for eBook

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in