Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Extensively expanded second edition

Handbuch der völkischen Wissenschaften

Akteure, Netzwerke, Forschungsprogramme

[Handbook of the “Völkisch” Racial Sciences: Actors, Networks, and Research Programs]

Ed. by Fahlbusch, Michael / Haar, Ingo / Pinwinkler, Alexander

In collab. with Hamann, David

Series:De Gruyter Reference

DE GRUYTER OLDENBOURG

    249,00 € / $290.00 / £226.50*

    Hardcover
    2nd fully revised and expanded edition
    Publication Date:
    September 2017
    ISBN
    978-3-11-043891-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    "Völkisch" nationalism, whose origins date back to the 19th century, extended its influence since the time of the German Empire and survives to this day. The new edition of this handbook addresses the vast increase in research findings and fills earlier gaps with new information and revised insights. It has a broad focus, considering everything from research programs and institutions to biographies, newspapers, and important individuals.

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    xxxiv, 2255 pages
    DE GRUYTER OLDENBOURG
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Reference Work
    Keyword(s):
    “Völkisch” ideology; National Socialism; history of science

    request permissions

    More ...

    Reviews

    "Wenn die Vokabel "völkisch", einer vergilbenden Flaschenpost gleich, durch die politischen Gewässer der Republik dümpelt, kommt ein "Handbuch der völkischen Wissenschaften" gerade recht. [...] Bleibt am Ende die Frage: Brauchen wir diese 2225 Seiten, die sich für 249 Euro nur Bibliotheken leisten werden, um zu verstehen, wohin es führen könnte, wenn ein beurlaubter hessischer Geschichtslehrer, der seine markigen Reden gern in Sachsen hält, dauerhaft politischen Einfluss gewänne? Kein Zweifel: Wir brauchen sie."
    Rolf Wörsdörfer in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.01.2018, Nr. 20, S. N3

    "Im ersten Band findet man Lemmata zu Personen, die der „völkischen Wissenschaft“ zugeordnet werden. [...] Der zweite Band des insgesamt sehr nützlichen Handbuches, das in einer Universitätsbibliothek als Nachschlagewerk vorhanden sein sollte, enthält auch ein Personenregister, das man auch für den ersten Band mitnutzen muß, um Querverbindungen zwischen den Personenartikeln herstellen zu können. Ebenfalls vorhanden ist ein umfangreiches Sachregister, womit der Band auch für den punktuellen Zugriff geeignet ist und gegenüber der Erstauflage deutlich verbessert auftritt."
    Till Kinzel in: Informationsmittel für Bibliotheken CBA 17-4 http://www.informationsmittel-fuer-bibliotheken.de/showfile.php?id=8653

    More by Fahlbusch, Michael:

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in