Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
A pioneer of modern architecture

Krohn, Carsten

Hans Scharoun

Bauten und Projekte

BIRKHÄUSER

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    59,95 € / $68.99 / £54.50*

    Hardcover
    Publication Date:
    June 2018
    ISBN
    978-3-0356-0679-9
    See all formats and pricing

    Overview

    • Unrivalled monograph
    • By the author of the successful book "Mies van der Rohe. The Built Work"

    Aims and Scope

    Hans Scharoun is one of the most important architects of the 20th century; as a proponent of organic architecture, he created unconventional and imaginative buildings which adapt to users’ needs in a dynamic way. His oeuvre includes family residences and housing estates but also encompasses the German embassy in Brazil, and urban icons such as the Berlin Philharmonie.

    The book, a cooperation with Baukunstarchiv (the architecture archive) of the Akademie der Künste, Berlin, documents the entire range of known completed buildings by Scharoun, including, for the first time, early works in East Prussia. The specially taken photographs by Carsten Krohn, together with the historic photographs and plans from the Hans-Scharoun-Archive offer a new overview of this expressive organic architecture.

    Details

    33.0 x 24.0 cm
    208 pages
    75 Fig.
    BIRKHÄUSER
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Monograph
    Keyword(s):

    More ...

    Carsten Krohn studied architecture, art history and urbanism and is the author of numerous publications.

    Reviews

    "[...]sollte den Leser nicht davon abhalten, sich ganz im Sinne des Architekten von der inneren Gefühlswelt leiten zu lassen – mit Entdeckergeist durch seine bekannten Berliner Bauten, mit Besorgnis angesichts der verfallenen Gebäude in Kaliningrad, dem einstigen Königsberg, mit neugieriger Begeisterung durch seine expressiven Strukturen und Landschaften."
    Therese Mausbach in: Der Tagesspiegel (03.04.2019), 20

    "Wie sonst vielleicht in keinem Buch über Sharoun wird hier die Entwicklung eines Architektenlebens im 20. Jahrhundert anschaulich - von traditionellen Bauformen über die leichten, modernen und dann frei gestalteten Gebäude."
    Mathis Lohl in: Mensch + Architektur 97/98 (2019), 80

    "Krohn vereint in seinem Buch zwei Arten von Architekturpublikationen, die sonst selten zusammenfinden. Es ist einerseits eine klassische monografische Werkübersicht, andererseits eine fotografische Dokumentation des heutigen Zustandes, wie sie Denkmalinventare oder Architekturführer leisten. [...] So ist ein höchst erhellender Überblick über das Gesamtwerk entstanden. [...] Krohns Buch erlaubt es [...], die Architektur direkt und unmittelbar auf sich wirken zu lassen. Ganz nebenbei regt es dazu an, dem Schaffen der großen Baukünstler des 20. Jahrhunderts auch jenseits der ikonischen Hauptwerke mehr Beachtung zu schenken."
    Style Park 02.08.2018 https://www.stylepark.com/de/news/carsten-krohn-hans-scharoun

    "In diesem Werk stehen die Bauten und Projekte Scharouns im Mittelpunkt [...] Die Essays sind fachkundig geschrieben und führen qualitativ hochwertig in den Hauptteil mit den Bauten und Projekte ein."
    scharf links, 30.09.2018, http://www.scharf-links.de/45.0.html?&tx_ttnews%5btt_news%5d=66929&tx_ttnews%5bbackPid%5d=16&cHash=d7bfcd6284

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in